Wie man ein Antennenfernsehkabel auswählt, welches Fernsehkabel besser ist

Antennen-TV-Kabel – So wählen Sie ein Kabel für Kabel- und Digital-TV aus und wie schließen Sie das Antennenkabel richtig an. Um fernsehen zu können, benötigen Sie nicht nur den eigentlichen Fernsehempfänger, sondern auch die Möglichkeit, eine hochwertige Antenne zu verwenden, die ein Fernsehsignal liefert. Um ein Signal an den Fernseher zu liefern, benötigen Sie ein spezielles Kabel. Wenn es falsch ausgewählt wurde oder beschädigt ist, kann die Anzeigequalität nicht gewährleistet werden.
Wie man ein Antennenfernsehkabel auswählt, welches Fernsehkabel besser istEin solches Kabel wird auf der einen Seite mit der Antenne und auf der anderen Seite mit dem Receiver oder Fernseher verbunden.

Auch wenn ein gutes Kabel verwendet wird, müssen Sie beim Anschließen die Qualität der Verbindung überprüfen. Dabei ist zu beachten, dass ein lockerer Sitz, Schmutzflecken oder Korrosionsspuren die Qualität des empfangenen Fernsehsignals deutlich mindern können.

Damit ein Fernsehkabel seine Funktionen gut erfüllen kann, enthält es folgende Komponenten:

  1. Darin befindet sich ein einzelner Draht oder ein Material, das mehrere Kerne enthält. In einigen Fällen kann hierfür ein dünnes Kupferrohr verwendet werden.Wie man ein Antennenfernsehkabel auswählt, welches Fernsehkabel besser ist
  1. Rundherum befindet sich eine Isolationsschicht, die auch die mechanische Festigkeit des Kabels erhöht.
  2. Dann gibt es noch ein Metallgeflecht, das für eine Abschirmung gegen Störungen sorgt. Es kann aus Folie oder dünnem Draht bestehen.
  3. Es gibt eine weitere Schale, die als zweiter Leiter dient.
  4. Als nächstes kommt eine weitere Schutzschicht.

Wie man ein Antennenfernsehkabel auswählt, welches Fernsehkabel besser istKabel für verschiedene Antennentypen sind auf ähnliche Weise angeordnet. Der Unterschied liegt in den Eigenschaften der verwendeten Materialien und den Eigenschaften des Kabels.

Arten von Fernsehkabeln

Es gibt mehrere gebräuchliche Marken von Kabeln. Das Folgende ist eine Beschreibung ihrer Merkmale.

SAT703

Wie man ein Antennenfernsehkabel auswählt, welches Fernsehkabel besser istDieses TV-Kabel kombiniert eine hohe Signalübertragungsqualität und eine erhebliche mechanische Festigkeit. Er eignet sich für den Anschluss einer bis zu 50 Meter entfernten Antenne. Das Kabel wird verwendet, um sowohl mit Außen- als auch mit Innenantennen zu arbeiten. Die Verstärkung beträgt etwa 80 dB. Dieses Kabel ist auch in Fällen geeignet, in denen die Verwendung eines Splitters erforderlich ist. Die Schale besteht aus Polyethylen und hat eine weiße Farbe.

RK75

Wie man ein Antennenfernsehkabel auswählt, welches Fernsehkabel besser istDies ist ein russisches Kabel. Die Außenisolierung besteht aus Polyvinylchlorid und bietet einen hohen Schutz während des Gebrauchs. Das Geflecht besteht aus verzinntem Kupfer. Es gibt eine hohe Beständigkeit gegen verschiedene Temperaturbedingungen. Das Kabel kann bei Temperaturen von -60 bis +60 Grad betrieben werden. Es ist vor UV-Strahlen geschützt und unempfindlich gegen Niederschläge. Einer der Vorteile ist der erschwingliche Preis.

GD 113

Geeignet für die Verwendung mit jeder Art von Antenne – Satellit, digital oder terrestrisch. Die Verwendung einer Kohlenwasserstoffschicht auf dem geschäumten Dielektrikum bietet einen starken Feuchtigkeitsschutz. Im Dauerbetrieb kommt es fast nie zu Rissen. Der Hersteller gibt an, dass die Lebensdauer des Kabels mindestens 15 Jahre beträgt. Wird normalerweise für die Verlegung im Freien verwendet.
Wie man ein Antennenfernsehkabel auswählt, welches Fernsehkabel besser ist

Auswahl eines Antennenkabels für unterschiedliche Bedingungen und Möglichkeiten

Um das richtige TV-Kabel auszuwählen, müssen Sie zunächst auf Folgendes achten:

  1. Es ist zu überlegen, für welche Art von Rundfunk es gekauft werden muss – für analog oder digital.
  2. Sie müssen entscheiden, wie viele Geräte Sie an die Antenne anschließen möchten.
  3. Es hilft, wenn der Eigentümer zuerst ein Kabellayout und dessen Verbindung zu Geräten erstellt.
  4. Es gilt zu überlegen, wo sich die Antenne genau befindet – im Raum, an der Außenwand, im Eingangsbereich oder auf dem Dach.
  5. Es muss berücksichtigt werden, wie weit das Fernsehsignal über das Kabel übertragen wird. Wenn es signifikant ist, ist es rentabler, ein Kabel mit höherer Qualität zu kaufen.

Um eine qualitativ hochwertige Verbindung zu gewährleisten, muss der Kabelwiderstand mindestens 75 Ohm betragen.

Der Außenmantel des Kabels kann aus Polyethylen oder Polyvinylchlorid bestehen. Im ersten Fall ist es weiß, im zweiten schwarz. Wenn sich die Antenne auf der Straße befindet, wird häufiger die mit einer PVC-Ummantelung gewählt. Ein solches Kabel gilt als besser vor Witterungseinflüssen geschützt. Beachten Sie jedoch, dass das Kabel SAT 703 auch für diesen Zweck geeignet ist, obwohl seine Schutzschicht aus Polyethylen besteht und weiß ist. SAT-703-Kabel:
Wie man ein Antennenfernsehkabel auswählt, welches Fernsehkabel besser istDie Dicke der Schale sorgt für Festigkeit und bietet Widerstand gegen Biegung. Der Schutz vor mechanischer Beschädigung hilft, die Lebensdauer des Kabels zu erhöhen. Es ist vorteilhaft, als zentralen Kern Kupferdraht zu verwenden. Es ist allgemein anerkannt, dass es eine bessere Signalübertragung und einen höheren Schutz vor versehentlicher Beschädigung bietet. Andere Varianten der Zentralvene werden ebenfalls aktiv verwendet. Die Drahtstärke sollte zwischen 0,3 und 1,0 mm liegen. Es ist vorzuziehen, einen Draht mit einem größeren Querschnitt zu wählen. Dies trägt dazu bei, die Dämpfung während der Signalübertragung zu reduzieren. Beachten Sie bei der Auswahl der Kabelstärke Folgendes. Das dünnere ist einfacher zu verlegen, da es eine bessere Biegefähigkeit hat. Auf kurze Entfernungen wird es in der Lage sein, eine qualitativ hochwertige Signalübertragung bereitzustellen. Ein dickerer Draht liefert über längere Distanzen ein gutes Signal, lässt sich aber nur schwer biegen, was manchmal zu Routing-Problemen führen kann. Gegebenenfalls müssen Sie einen Signalverstärker kaufen. Um die Länge des Kabels zu bestimmen, ist es zweckmäßig, ein vorkompiliertes Diagramm zu verwenden. Daraus muss die erforderliche Länge berechnet werden. Es ist besser, mit einer kleinen Marge zu kaufen. Dies ist z. B. notwendig, wenn der Standort des Kabels nachträglich verändert oder versehentlich beschädigt wird. Es ist besser, mit einer kleinen Marge zu kaufen. Dies ist z. B. notwendig, wenn der Standort des Kabels nachträglich verändert oder versehentlich beschädigt wird. Es ist besser, mit einer kleinen Marge zu kaufen. Dies ist z. B. notwendig, wenn der Standort des Kabels nachträglich verändert oder versehentlich beschädigt wird.
Wie man ein Antennenfernsehkabel auswählt, welches Fernsehkabel besser ist

So verlegen Sie das Antennenkabel und schließen die Antenne an

Um eine Verbindung herzustellen, müssen Sie den Standort der Antenne berücksichtigen. In städtischen Wohnungen kann es sich an der Außenwand des Hauses, im Innenbereich oder auf dem Dach des Hauses befinden. Im letzteren Fall sprechen wir normalerweise von Antennen, die für den gemeinsamen Gebrauch bestimmt sind. In einem Privathaus ist die Situation ähnlich – hier kann sich die Antenne auch im Haus, an der Wand oder auf dem Dach befinden. Anschließen an eine gemeinsame Antenne in einem Mehrfamilienhaus:
Wie man ein Antennenfernsehkabel auswählt, welches Fernsehkabel besser istUm an eine Antenne anzuschließen, müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  1. Verbindungskabel.
  2. Der F-Anschluss bietet eine hochwertige Verbindung des Kabels mit der Antenne, die keine Verzerrung des übertragenen Fernsehsignals oder das Auftreten von Interferenzen zulässt.
  3. Ein Splitter wird benötigt, wenn Sie mehrere Geräte, die ein Fernsehsignal empfangen, an eine Antenne anschließen müssen. Jeder Splitter hat eine bestimmte Anzahl von Anschlüssen, was die maximale Anzahl angeschlossener Geräte begrenzt.
  4. Eine Antennensteckdose kann verwendet werden. Seine Verwendung ist in Fällen vorteilhaft, in denen der Besitzer die Kabel in der Wand verstecken möchte.
  5. Die Antennenbuchse bietet eine direkte Kabelverbindung zum Fernseher. Es hat zwei Anschlüsse – einer davon dient zum Anschluss des F-Anschlusses des Kabels, der andere entspricht dem Anschluss am Fernseher oder am Receiver.

Teile, die für den Anschluss des Antennenkabels gelten:
Wie man ein Antennenfernsehkabel auswählt, welches Fernsehkabel besser istWenn ein zu langes Kabel verwendet wird, wird in einigen Fällen das empfangene Signal gedämpft, was die Qualität des Fernsehkonsums beeinträchtigt. In einer solchen Situation ist es vorteilhaft, einen geeigneten Verstärker zu verwenden. Wenn sich die Antenne im Freien befindet, kann sie für Blitzeinschläge anfällig sein. Die Installation eines Blitzschutzes hilft, Schäden in einer solchen Situation zu vermeiden. Beim Anschluss an eine gemeinsame Antenne in einem Mehrfamilienhaus gibt es in der Regel spezielle Steckdosen in der Zentrale im Treppenhaus für den Anschluss über einen F-Stecker. Bei Verwendung einer eigenen Antenne muss das Kabel im Haus verlegt werden. So crimpen und verbinden Sie einen TV-Kabel-F-Stecker: https://youtu.be/QHEgt99mTkY Bei der Planung müssen Sie die Konfiguration der Räumlichkeiten, die Anzahl und den Standort der Fernsehempfänger berücksichtigen. Zum Beispiel, Wenn in einer Wohnung oder einem Haus zwei Fernseher vorhanden sind, müssen Sie zum Anzeigen der Programme einen Splitter verwenden, an den Kabel an jedes der Geräte angeschlossen werden. Wenn Sie nur einen Fernseher haben, müssen Sie keinen Splitter verwenden. Nachdem Sie sich für den Standort entschieden haben, müssen Sie einen Schaltplan erstellen. Wenn ein Splitter verwendet wird, muss er sich an einer Stelle befinden, an der es bequem ist, Kabel zu jedem Empfänger zu ziehen. Bei der Kabelverlegung ist folgendes zu beachten: Es muss sich an einem Ort befinden, an dem bequem Kabel zu jedem Empfänger gezogen werden können. Bei der Kabelverlegung ist folgendes zu beachten: Es muss sich an einem Ort befinden, an dem bequem Kabel zu jedem Empfänger gezogen werden können. Bei der Kabelverlegung ist folgendes zu beachten:

  1. Wenn während der Installation scharfe Biegungen gebildet werden, kann dies zu einer schlechten Anzeigequalität und einer Beschädigung des Kabels führen. Solche Situationen sollten vermieden werden.
  2. Das Verdrehen erhöht die Wahrscheinlichkeit von Interferenzen. Dadurch wird die Qualität des empfangenen Fernsehsignals erheblich verringert.
  3. Je länger die Kabellänge, desto höher empfiehlt es sich, die Signalqualität zu wählen. Wenn es 35 Meter überschreitet, müssen Sie einen Verstärker verwenden .
  4. Die Qualität der Stromversorgung spielt eine wichtige Rolle. Wenn dort, wo das Kabel verlegt wird, mit hoher Wahrscheinlichkeit plötzliche Überspannungen auftreten, sollten Sie einen Stabilisator verwenden.
  5. Wo starke Wärmequellen im Haus vorhanden sind, sollten diese beim Verlegen des Kabels vermieden werden. Längere Hitzeeinwirkung kann die Leistung beeinträchtigen.
  6. Wer in der Wohnung Trockenbauwände oder ähnliche Wände verwendet, sollte in Fällen, in denen die Verlegung dahinter erfolgt, eine spezielle Dose für das Kabel verwenden.
  7. Stromleitungen oder Haushaltsgeräte mit starken Einschaltströmen sollten vermieden werden. Wenn Sie gegen diese Regel verstoßen, wird die Signalübertragung gestört.
  8. Es wird empfohlen, für jeden Abschnitt ein einzelnes Kabelstück zu verwenden. Wenn es in mehrere Teile zerbrochen wird, verschlechtert sich die Qualität der Arbeit.

Wie man ein Antennenfernsehkabel auswählt, welches Fernsehkabel besser ist
Crimpen von Fernsehkabeln
Nachdem die Kabelinstallation abgeschlossen ist, müssen Sie die Qualität der Arbeit überprüfen, indem Sie den Fernseher einschalten. Wenn die Installation korrekt durchgeführt wurde, ist die Übertragungsqualität gut.

Rate this post
Digitales Fernsehen.
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: