World Vision T64-Empfänger: Übersicht, Anschluss, Firmware

World Vision ist ein Hersteller von hochwertigen TV-Sendegeräten. Wir laden Sie ein, sich mit einem seiner erfolgreichen Produkte vertraut zu machen – dem World Vision Т64 TV-Tuner.
World Vision T64-Empfänger: Übersicht, Anschluss, Firmware

Ein Feature der World Vision T64 Konsole

Der World Vision T64 TV-Receiver ist sehr vielseitig. Entwickelt sowohl für den digitalen terrestrischen Empfang (DVB-T / T2-Standard) als auch für die Kabelfernsehübertragung (DVB-C). Unterstützt alle notwendigen Optionen für komfortables Fernsehen:

  • elektronischer TV-Guide (EPG);
  • Timer, um automatisch mit der Aufnahme von Fernsehsendungen zu beginnen;
  • timeShift zum Anhalten oder Zurückspulen von Programmen;
  • Untertitel mit Sprachauswahl;
  • Videotext;
  • Kindersicherung usw.

Außerdem dient der World Vision T64 Digitalreceiver als Mediacenter. Mit seiner Hilfe werden Lieblingsfilme, Fotos, Aufzeichnungen von Fernsehsendungen usw. von externen Medien oder Festplatten auf dem Fernsehbildschirm angezeigt.

World Vision T64-Linie

Die World Vision T64-Linie wird in drei Modellen präsentiert – T64M, T64D und T64LAN. Jeder Receiver hat sicherlich seine eigene Besonderheit, obwohl ihre technischen Daten nahezu identisch sind. So verfügt World Vision Т64М nicht über ein Display, das Uhrzeit und Seriennummer des eingeschalteten Kanals anzeigt. In Moskau variiert die Preisspanne für dieses Modell zwischen 1190 und 1300 Rubel. Der World Vision T64D TV-Tuner unterscheidet sich vom Vorgängermodell nur durch das Vorhandensein dieses Displays selbst. Der Preis beträgt 1290 Rubel. Der World Vision T64LAN-Empfänger verfügt über einen Anschluss für ein Netzwerkkabel (Patchkabel). Nach der Verbindung dieses Modells mit dem Internet, YouTube, einer kostenlosen Version des Online-Kinos Megogo, IPTV, RSS-Nachrichten, Wettervorhersagen usw. Die Kosten für das Modell betragen 1499 Rubel.
World Vision T64-Empfänger: Übersicht, Anschluss, Firmware

Aussehen

Das Gehäuse des World Vision T64 ist recht kompakt. Seine Maße sind 13 cm * 6,5 cm * 3 cm Hergestellt aus hochwertigem schwarzem Kunststoff.
World Vision T64-Empfänger: Übersicht, Anschluss, FirmwareEr hat an vier Seiten Belüftungslöcher, damit sich der Receiver praktisch nicht aufheizt.

World Vision T64-Empfänger: Übersicht, Anschluss, Firmware
Receiver kühlen . Bei den Modellen T64D und T64LAN befindet sich im mittleren Teil der Frontplatte ein LED-Display mit 3 Helligkeitsmodi. Hier werden die genaue Uhrzeit, TV-Sendernummer, Netzanschlussanzeige, Signalpräsenz angezeigt. Alle verfügbaren Anschlüsse sind auf der Rückseite konzentriert. Auf der Unterseite des Gehäuses ist ein Informationsaufkleber aufgeklebt. Es gibt auch vier Kunststofflaschen, die dem TV-Tuner Stabilität verleihen. Je nach Modell des TV-Receivers unterscheiden sich die Anschlüsse für den Anschluss geringfügig. Daher werden wir jeden Fall berücksichtigen.
World Vision T64-Empfänger: Übersicht, Anschluss, Firmware

World Vision T64M- und T64D-Ports

Die Anschlüsse der World Vision T64M- und T-TV-Tuner sind identisch, daher fassen wir sie zu einer einzigen Gruppe zusammen. Auf der Rückseite der Gehäuse dieser Modelle befinden sich also (wir listen die Eingänge von rechts nach links auf):

  1. HF-Port – zum Anschließen einer Antenne oder eines Kabels für Kabelfernsehen.
  2. HDMI – zum Anschließen an ein Fernsehgerät über ein HDMI-Kabel (liefert die höchste Bild- und Tonqualität).
  3. USB0 (2 Anschlüsse) – zum Anschluss externer Medien oder WLAN-Adapter.
  4. AV ist eine alternative Möglichkeit, mit einem Cinch-Kabel an einen Fernseher anzuschließen.
  5. DC-5V – Schließen Sie hier das mitgelieferte externe Netzteil an.

World Vision T64-Empfänger: Übersicht, Anschluss, Firmware

Beachten Sie! Die Anschlüsse an den Set-Top-Boxen ermöglichen den Anschluss an jedes Fernsehgerät. Für den Anschluss an ein älteres Fernsehgerät mit SCART-Eingang ist ein Adapter erforderlich.

World Vision T64LAN-Ports

Die World Vision T64LAN Set-Top-Box verfügt über folgende Anschlüsse: RF, HDMI, USB 2.0 (1 Anschluss), LAN, AV, DC-5V. Wie Sie sehen, ist der einzige Unterschied, dass dieses Modell ein LAN anstelle des zweiten USB-Eingangs hat. Laut User-Rezensionen reicht jedoch ein Port für externe Flash-Laufwerke völlig aus.

Technische Eigenschaften der Box World Vision Т64

World Vision Т64 ist ein hochsensibles Gerät. Tunermodell – Rafael Micro R850, Demodulator – Availink AVL6762TA. Das Hauptelement der elektronischen Schaltung ist der Availink 1506T-Prozessor. Die Set-Top-Box läuft auf einem proprietären geschlossenen Betriebssystem. Die Software wird sowohl online als auch über einen USB-Stick aktualisiert. Es fängt ein Signal im Frequenzbereich 114,00-858,00 MHz auf. Im Mediaplayer-Modus spielt es eine Vielzahl von Mediendateien ab, darunter MP3, MP4, MKV, AVI, AAC, JPEG, PNG, GIF und andere. Unterstützt die Dateisysteme FAT32, FAT, NTFS. Es ist genügend Arbeitsspeicher vorhanden – 64 MB RAM, 4 MB Flash. Gesteuert mit der mitgelieferten Fernbedienung. Eine alternative Möglichkeit ist die Tastensteuerung. [caption id = "attachment_6846" align = "aligncenter" width = "509"]
World Vision T64-Empfänger: Übersicht, Anschluss, Firmware Fernbedienung für den World Vision t64 Empfänger

Vergleichseigenschaften der Linie

Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Vergleichseigenschaften der Modellreihe World Vision Т64 in Form einer Tabelle vertraut zu machen.

World Vision T64MWorld Vision T64 DWorld Vision T64LAN
Betriebssystemname / -typProprietär / geschlossen
ProzessorAvailink 1506T (Sunplus)
Rom64 MB
Flash-Speicher4 MB
TUNER
TunerRafael Micro R850
Abmessungen (Bearbeiten)120 * 63 * 28 (mm)
Anzeige++
DemodulatorAvailink AVL6762TA
Unterstützte StandardsDVB-T/T2, DVB-C
Frequenzbereich114,00 MHz-858,00 MHz
Modulation 256QAM16, 32, 64, 128
AnschlüsseHDMI, AV, RF IN, USB 2.0 (2 Stk.), 5VHDMI, AV, RF IN, USB 2.0 (1 Stk.), 5V, LAN
MöglichkeitenPVR, TimeShift, EPG, IPTV, Teletext, Untertitel, Timer, Plugins.
KühlungPassiv
AUDIO-VIDEO
Erlaubnis576i, 576p, 720p, 1080i, 1080p.
VideodateiformateMKV, M2TS, TS, AVI, FLV, MP4, MPG
AudiodateiformateMP3, M4A, WMA, OGG, WAV, AAC
FotoformateJPEG, PNG, BMP, GIF, TIFF
Playlist-FormateM3U, M3U8
FUNKTIONELLE MÖGLICHKEITEN
HDD-Unterstützung+
Unterstützte DateisystemeFAT, FAT32, NTFS
WLAN-AdapterGI Link (Ralink Chip RT3370), GI Nano (Ralink Chip RT5370), GI 11N (Ralink Chip RT3070), sowie auf dem Mediatek 7601 Chip
USB-zu-LAN-UnterstützungAsix 88772, Corechip sr9700, Corechip sr9800, Realtek RTL8152 (nach STB-Software-Update)
USB-HUB-Unterstützung+

Ausrüstung

Die World Vision T64LAN TV Box kommt in einem kompakten Paket. Je nach Gerätemodell sind die Boxen in unterschiedlichen Farben gestaltet: das vorherrschende Grün für das T64LAN-Modell, Lila für das T64D und Orange für das T64M.
World Vision T64-Empfänger: Übersicht, Anschluss, FirmwareDas Set beinhaltet:

  • Digital-TV-Set-Top-Box;
  • Mini-Jack-Kabel – 3 Cinch;
  • Stromversorgung 5V / 2A;
  • Fernbedienung;
  • Batterien für die AAA-Fernbedienung (2 Stk.);
  • Gebrauchsanweisung;
  • Garantiekarte. (ABB. 5 Packungsinhalt)

Anschließen der Box und Konfigurieren des World Vision T-64

Verfügt der Fernseher über einen freien HDMI-Anschluss, wird der World Vision T-64 Receiver daran angeschlossen. Verwenden Sie dazu ein HDMI-Kabel, das in den entsprechenden Eingang der Set-Top-Box eingesteckt wird. Die Set-Top-Box wird über ein RAC-Kabel mit einem Fernseher mit AV-Anschluss verbunden. Für ältere Modelle mit SCART-Anschluss ist auch ein AV-Kabel geeignet, allerdings mit Adapter.
World Vision T64-Empfänger: Übersicht, Anschluss, Firmware

Erstmalige Einrichtung

Nachdem Sie alle Drähte angeschlossen haben, schalten Sie das Präfix ein. Wir warten auf den Abschluss des Downloads, was durch das Erscheinen auf dem Bildschirm des Dialogfelds “Installationsanleitung” gekennzeichnet wird. Hier wählen wir den digitalen TV-Standard und Basis-Presets aus.
World Vision T64-Empfänger: Übersicht, Anschluss, Firmware

Beachten Sie! In diesem Abschnitt wird der Punkt “5V Antenna Power” bereitgestellt, um die Stromversorgung des Antennenverstärkers zu aktivieren. Wenn die aktive Antenne ohne Verstärker geliefert wird oder über ein eigenes Netzteil verfügt, ist diese Funktion standardmäßig deaktiviert.

Als nächstes wird der Punkt “LCN Auto Numbering” angezeigt, der für die Art der Sortierung der angeschlossenen Kanäle zuständig ist. Es ist standardmäßig aktiv. Nach Abschluss der Arbeit mit Voreinstellungen fahren wir mit der Suche nach Kanälen fort, stellen bei Bedarf die Parameter für die Kindersicherung usw. ein.

Einrichtung der Internetverbindung

Alle Modelle der World Vision T64-Reihe sind mit dem Internet verbunden. Um eine kabelgebundene Verbindung zum T64LAN-Modell herzustellen, wird das Internetkabel direkt über den LAN-Port angeschlossen. Für die Modelle T64D und T64M müssen Sie eine USB-zu-LAN-Karte separat erwerben. Um eine drahtlose Verbindung herzustellen, benötigen Sie einen Wi-Fi-Adapter, der ebenfalls separat erhältlich ist. Einstellungen für die Internetverbindung werden unter „Menü“ → „System“ → „Netzwerkeinstellungen“ vorgenommen. Als nächstes müssen Sie den “Netzwerktyp” angeben. Wenn es sich um eine kabelgebundene Verbindung handelt, wählen Sie entsprechend “Kabelgebundenes Netzwerk”. Danach sollte die Internetverbindung hergestellt werden. Wenn es sich um drahtloses Internet handelt, wählen Sie “Wi-Fi-Netzwerk”. Gehen Sie zum Punkt „Adaptereinstellungen“ → „OK“. Die Suche nach Zugangspunkten wird gestartet. Wählen Sie in der angezeigten Liste Ihre eigene aus und klicken Sie auf “OK”. Wenn das Netzwerk geschützt ist, geben Sie das Passwort ein.Aktivieren Sie im nächsten Fenster das Kontrollkästchen neben der Funktion “Auto-Connect”, klicken Sie auf “Connect”.
World Vision T64-Empfänger: Übersicht, Anschluss, FirmwareAnweisungen zum Anschließen und Konfigurieren des World Vision T64-Empfängers können Sie über den Link herunterladen:
World Vision t64-Benutzerhandbuch

Empfänger-Firmware

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die World Vision T64-Firmware zu aktualisieren – über das Internet oder USB. Betrachten wir jeden Fall. Anleitung zum Flashen über das Internet:

  • Öffnen Sie „Menü“ → „System“ → „Software-Update“.
  • Wir wählen die Update-Methode “Über das Netzwerk”, woraufhin sich ein neues Dialogfeld öffnet und die Suche nach verfügbaren Updates beginnt.
  • Wir setzen den Update-Typ “BETA”.
  • Gehen Sie zum Punkt “Start”, klicken Sie auf der Fernbedienung auf “OK” und dann wird das Update gestartet.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird die Set-Top-Box automatisch neu gestartet und muss das Gerät neu konfigurieren. Wenn die Set-Top-Box nicht mit dem Internet verbunden ist, verwenden Sie ein USB-Flash-Laufwerk, um die Set-Top-Box zu flashen:

  • Laden Sie das Update mit der bin-Erweiterung auf den Computer herunter.
  • Verschieben Sie es in das USB-Stammverzeichnis mit dem FAT-Dateisystem
  • Verbinden Sie das Flash-Laufwerk mit der Set-Top-Box.
  • Öffnen Sie „Menü“ → „System“ → „Software-Update“ → „USB-Update“.
  • Markieren Sie den Namen des Flash-Laufwerks und klicken Sie auf “OK”.
  • Wählen Sie die Datei mit dem Update aus, bestätigen Sie die Aktion mit der Schaltfläche “OK”, danach beginnt der Update-Vorgang.

[caption id = "attachment_6847" align = "aligncenter" width = "1500"] Anhangsdiagramm
World Vision T64-Empfänger: Übersicht, Anschluss, Firmware

Warten Sie bis zum Abschluss und nehmen Sie die Tuner-Einstellungen wieder auf. Sie können die aktuelle Firmware für World Vision T64 auf der offiziellen Website unter dem Link https://www.world-vision.ru/products/efirnye-priemniki/world-vision-t64m download herunterladen

Mögliche Probleme und Lösungen

  • World Vision T64M erfasst keine Kabelkanäle . Es wird empfohlen, die Unversehrtheit des Kabels und der Verbindung zu überprüfen. Versuchen Sie dann, Kanäle manuell zu finden. Wenn dies nicht hilft, müssen Sie eine UHF-Antenne installieren.
  • Es gibt kein Bild . Mögliche Gründe – Verletzung der Integrität oder Trennung des Videokabels, falscher Anschluss an das Fernsehgerät, falsche Wahl der Signalquelle.
  • Fernsehsendungen werden nicht aufgezeichnet . Die wahrscheinliche Ursache ist unzureichender USB-Speicher.

Vor- und Nachteile von World Vision T64

Die World Vision T64 Konsole hat viele Vorteile:

  • gute Tuner-Empfindlichkeit;
  • Unterstützung für DVB-T / T2- und DVB-C-Standards;
  • Unterstützung für Dolby Digital-Sound;
  • Kompatibilität mit Wi-Fi-Adaptern;
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld.

Nach der Analyse der Nutzerbewertungen haben wir auch den Hauptnachteil der Set-Top-Box identifiziert – die geringe Antwortrate von Online-Servern. Wie Sie sehen, überwiegen die Vorteile des World Vision T64 deutlich die Ungenauigkeiten in seiner Arbeit. Die Set-Top-Box meistert die Aufgaben vollumfänglich, bietet eine qualitativ hochwertige Ausstrahlung von digitalem terrestrischem und Kabelfernsehen, öffnet den Zugang zu Online-Diensten.

Digitales Fernsehen.
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: