Satellitenempfänger General Satellite GS B5210: Handbuch, Firmware

Satellitenreceiver General Satellite GS B5210 – was ist diese Set-Top-Box, was ist ihre Funktion? Das Präfix GS B5210 ist für die digitale Tricolor-Ausrüstung konzipiert und mit seiner Hilfe können Sie Fernsehsender nicht nur über Satellit, sondern auch über das Internet ansehen. Im Gegensatz zu früheren Modellen können Sie mit dem B5210 Sendungen in 4K ansehen. Ein weiterer wichtiger Unterschied ist die Eintonigkeit des Empfängers, weshalb seine Kosten niedriger sind als bei anderen Modellen.

Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass dieses Modell nicht zu ihm passt, wenn der Kunde auf zwei Geräten (einschließlich eines Mobiltelefons) fernsehen möchte.

Empfängerspezifikationen und Aussehen

Optisch unterscheidet sich der Tricolor GS B5210 Empfänger nicht wesentlich von anderen Modellen. Es hat einen glänzenden Kunststoffkörper in schwarzer Farbe, die Unterseite des Körpers ist gummiert. Die Kanten sind leicht abgerundet. Kühlgitter sind vorhanden.

Satellitenempfänger General Satellite GS B5210: Handbuch, Firmware
Der Receiver hat Kühlergrills
Alle Panels, außer oben und hinten, sind leer. Auf der Oberseite befindet sich der Power-Button und auf der Rückseite befinden sich alle Anschlüsse.
Satellitenempfänger General Satellite GS B5210: Handbuch, FirmwareDas Modell GS b5210 hat die folgenden Eigenschaften:

Eine QuelleSatellit, Internet
KonsolentypOhne Verbindung zum Benutzer
Maximale Bildqualität3840×2160 (4K)
SchnittstelleUSB, HDMI
Anzahl der TV- und RadiokanäleÜber 1000
TV- und Radiosender sortierenEs gibt
Möglichkeit zum Hinzufügen zu “Favoriten”Ja, 1 Gruppe
TV-Kanäle suchenAutomatisch aus “Tricolor” und manuelle Suche
Teletext-VerfügbarkeitGegenwart, DVB; OSD & VBI
Verfügbarkeit von UntertitelnGegenwart, DVB; TXT
TimerJa, mehr als 30
Visuelle SchnittstelleJa, vollfarbig
Unterstützte SprachenRussisch Englisch
Elektronischer ReiseführerISO 8859-5-Norm
Zusatzleitungen“Tricolor TV”: “Kino” und “Tele-Mail”
WLAN-AdapterNein
SpeichermediumNein
Laufwerk (im Lieferumfang enthalten)Nein
USB-Anschlüsse1x Version 2.0
AntennentuningManuelle Abstimmung der LNB-Frequenz
DiSEqC-UnterstützungJa, Version 1.0
IR-SensoranschlussKlinke 3,5 mm TRRS
Ethernet Anschluss100BASE-T, IEEE 802.3
SteuerungPhysische Taste “ON / OFF”, Infrarot-Port
IndikatorenStandby-/Betriebs-LED
KartensammlerJa, Smartcard-Steckplatz
LNB-SignalausgangNein
HDMIJa, Versionen 1.4 und 2.2
Analoge StreamsJa, AV und Klinke 3,5 mm
Digitaler AudioausgangNein
CommonInterface-PortNein
Anzahl Tuner1
Frequenzbereich950-2150 MHz
Bildschirmformat4:3 und 16:9
Video AuflösungBis zu 3840×2160
AudiomodiMono und Stereo
TV-StandardEuro, PAL
Netzteil2A, 12V
LeistungWeniger als 24W
Gehäuseabmessungen220 x 130 x 28) mm
Lebenszeit3 Jahre

Außerdem arbeitet dieses Empfängermodell mit dem Tricolor-Dienst “Smart Home”.

Häfen

Alle Konsolenanschlüsse befinden sich auf der Rückseite. Es gibt 7 davon:

  • Stromanschluss . 2A und 12V
  • USB . Version 2.0 ist für den Anschluss von USB-Speichergeräten zum Anzeigen von Inhalten vorgesehen.
  • Ethernet-Port . Die Übertragung von dieser Set-Top-Box erfolgt sowohl über den Satellit als auch über das Internet, daher ist für den vollwertigen Betrieb ein Port erforderlich.
  • HDMI. Entwickelt, um den Receiver an einen Fernseher oder Monitor anzuschließen.
  • EIN V. Analoger TV-Signalausgang. Der Anschluss erfolgt über ein 3,5 mm Klinkenkabel.
  • IR . Zusätzlicher Port zum Anschluss eines IR-Melders.
  • LNB-IN1 . Anschlüsse für Satellitenschüsselkonverter.

Empfänger-Komplettset

Beim Kauf eines Digitalreceivers GS B5210 erhält der Käufer:

  • Der Empfänger selbst.
  • Fernbedienungsgerät.
  • Netzteil für 2A und 12V.
  • Ein Paket mit Anleitungen, Benutzervereinbarungen und einem Garantieblatt.

Satellitenempfänger General Satellite GS B5210: Handbuch, Firmware Andere Artikel, einschließlich zusätzlicher Kabel, Flash-Laufwerke und Batterien, sind nicht enthalten.

Bedienungsanleitung Empfänger GS B5210: Anschluss und Konfiguration

Nach dem Kauf muss die Set-Top-Box angeschlossen werden.

  1. Schließen Sie das Stromversorgungsgerät an die Konsole an.
  2. Verwenden Sie ein HDMI-Kabel, um den Receiver mit dem Fernseher zu verbinden. Wenn die Übertragung analog ist, erfolgt die Verbindung über die AV- und IR-Anschlüsse.
  3. Damit das Gerät ordnungsgemäß funktioniert, ist eine Internetverbindung erforderlich. Verwenden Sie dazu ein Ethernet-Kabel.


Satellitenempfänger General Satellite GS B5210: Handbuch, FirmwareVerbindung des gs b5210 Receivers ist über WLAN möglich [/ caption] Nachdem alles verbunden wurde, muss die Set-Top-Box eingeschaltet werden und konfiguriert. Dies ist nicht schwierig.

  1. Nach der ersten Inbetriebnahme bietet die Set-Top-Box an, den „Betriebsmodus“ und die „Zeitzone“ auszuwählen. Die Betriebsarten sind wie folgt: nur Satellit, nur das Internet und alle zusammen. Letzteres wird empfohlen. Klicken Sie nach der Konfiguration dieser Elemente auf Weiter.
  2. Auf der nächsten Seite müssen Sie eine Methode für die Verbindung mit dem Internet auswählen. Dieses Element kann übersprungen werden.
  3. Nach der Verbindung mit dem Internet fordert die Set-Top-Box zur Registrierung des Tricolor TV-Clients oder zur Anmeldung beim Konto auf. Sie können dieses Element auch überspringen.
  4. Der nächste Punkt ist das Einrichten der Antenne und des Operators. Der Einfachheit halber werden Signalstärke und -qualität für jeden der vorgeschlagenen Kanäle angezeigt. Klicken Sie nach der Auswahl auf “Weiter”. Die automatische Vorabstimmung beginnt.
  5. Der GS B5210-Empfänger beginnt mit der Suche nach der Region des Benutzers und sammelt dann eine Liste von Kanälen davon. Wenn es gebildet wird, kann das Präfix verwendet werden.

Satellitenempfänger General Satellite GS B5210: Handbuch, FirmwareEs ist bequem, den Aufsatz von der Fernbedienung aus zu bedienen
[/ caption] Insgesamt dauert es etwa 15 Minuten, das Gerät einzurichten. Laden Sie eine detaillierte Anleitung zum Einrichten des GS b5210 Digitalreceivers unter dem Link herunter :
Handbuch-GS b5210 GS b5210 Digitalreceiver anschließen und konfigurieren – detaillierte Anleitung: https://youtu.be/Z7HSEOk3xqc

So installieren Sie neue Firmware- und Softwareversionen auf dem GS b5210-Empfänger

Alle modernen Receiver werden ständig aktualisiert. So erhalten die Set-Top-Boxen neue Funktionen, verbessern die vorherigen und beheben auch Fehler für einen korrekteren Betrieb. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihr Gerät zu aktualisieren.

Über USB-Stick

Zuerst müssen Sie die aktuelle Softwareversion für das Modell GS B5210 herunterladen. Dies können Sie von der offiziellen Website des Entwicklers tun: https://www.gs.ru/support/documentation-and-software/gs-b5210 Die Installation erfolgt wie folgt:

  1. Der Benutzer lädt ein Archiv mit der neuen Software von der offiziellen Website herunter.
  2. Anschließend wird das Archiv mit Programmen wie WinRAR entpackt und die Dateien auf ein Flash-Laufwerk übertragen.
  3. Jetzt müssen Sie ihn über USB mit der mitgelieferten Konsole verbinden und ohne das USB-Flash-Laufwerk zu entfernen, muss der Receiver neu gestartet werden.
  4. Der Update-Vorgang beginnt.

Satellitenempfänger General Satellite GS B5210: Handbuch, Firmware Sie können die Firmware für den GS B5210-Empfänger unter dem Link https://www.gs.ru/catalog/sputnikovye-tv-pristavki/gs-b5210/ herunterladen.

Software-Update über das Gerät selbst

Bequemer, aber weniger schneller Weg.

  1. Gehen Sie zum Abschnitt “Über das Gerät” im Punkt “Update”, dann – “Software aktualisieren”.
  2. Danach wird das Herunterladen von Dateien und deren Installation auf dem Gerät automatisch gestartet.

Kühlung

Gekühlt wird das Gerät nur mit Hilfe eines Kühlkörpers, bedingt durch die Mesh-Oberfläche am Gehäuse, sowie kleine gummierte Beine, die es der Konsole nicht erlauben, die Oberfläche vollständig zu berühren. Es gibt keinen internen Kühler oder andere Kühlgeräte. Damit der Empfänger ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie das Netz regelmäßig von Staub und Schmutz reinigen.
Satellitenempfänger General Satellite GS B5210: Handbuch, FirmwareKühlsystem [/ caption]

Probleme und Lösungen

Die häufigsten Probleme wie „kein Signal“, „Gerät lässt sich nicht einschalten“ oder „Fernbedienung funktioniert nicht“ lassen sich leicht beheben – der Benutzer hat vergessen, das Gerät anzuschließen oder Kabel zu trennen, was zu Problemen führen könnte. Komplexere Probleme umfassen Fehler bei der Softwareaktualisierung. Wenn das Gerät zum Zeitpunkt des Updates vom Netzwerk getrennt war, schlägt die Installation fehl. In diesem Fall müssen Sie auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und den Update-Vorgang wiederholen. Das Update sollte dann über einen USB-Stick durchgeführt werden. Weitere häufige Probleme, die durch ein Update der Software gelöst werden, sind:

  1. Ständige Geräteneustarts.
  2. Automatische Abschaltung.
  3. Verlust einiger TV-Kanäle.
  4. Lange einschalten.
  5. Langsame Arbeit.

Eine automatische Abschaltung und ein langsamer Betrieb können auch durch eine Überhitzung des Geräts auftreten. Um dies zu beheben, reicht es aus, den Aufsatz von Staub zu befreien.

Bei einem Kurzschluss wird ein entsprechender Banner auf dem Gerät angezeigt. In diesem Fall müssen Sie das Antennenkabel ersetzen. Wenn sich das Gerät einfach nicht einschaltet, wenden Sie sich am besten an den Service.

Vor- und Nachteile des digitalen Single-Tuner-Receivers GS b5210

Beginnen wir mit den Nachteilen:

  1. Da dieses Modell des Receivers ein Single-Tuner ist, können nicht mehrere Geräte gleichzeitig damit verwendet werden.
  2. Kein HDMI-Kabel oder Batterien enthalten.
  3. Viel Werbung.
  4. Die Verarbeitungsqualität des Geräts und des Netzteils ist durchschnittlich, wodurch sie knarren und durchhängen können.

Und jetzt die Profis:

  1. Durch die Materialeinsparung und die Tatsache, dass der Single-Tuner-Receiver den Entwicklern Geld gespart hat. Daher hat dieses Modell einen guten Preis. Im Moment sind es etwa 4.000 Rubel.
  2. Ständige Updates. Entwickler reagieren schnell auf Benutzerkritik, daher wird bei gravierenden Mängeln umgehend ein Update veröffentlicht.
  3. Die Möglichkeit, online oder über Satellit fernsehen zu können.

Satellitenempfänger General Satellite GS B5210: Handbuch, Firmware

Bewertungen der digitalen Set-Top-Box

Meistens ist das Feedback der Käufer neutral oder positiver. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3,5-4 Sternen. Üblicherweise markieren Nutzer die bestehenden Nachteile, aber die sich überschneidenden Vorteile erhöhen die Bewertung.
Satellitenempfänger General Satellite GS B5210: Handbuch, FirmwareAuf jeden Fall sind die meisten Kunden mit dem Kauf zufrieden und empfehlen dieses Modell trotz der Mängel weiter.

Digitales Fernsehen.
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: