Rombica Smart Box 4k: Spezifikationen, Verbindung, Firmware

Приставка

Rombica Smart Box 4k: Spezifikationen, Anschluss und Einrichtung, Mediaplayer-Firmware, mögliche Probleme. Wie der Name schon sagt, können Sie mit der Rombica Smart Box 4k hochauflösende Videos ansehen. Das Gerät kann alle Wünsche in Bezug auf die Organisation eines komfortablen Raums für einen ruhigen und gemütlichen Abend vor dem Fernseher verwirklichen. Die Set-Top-Box kann nicht nur terrestrische, Kabel-, Streaming- oder Satellitenkanäle wiedergeben, sondern auch mit Internetseiten und verschiedenen Webdiensten interagieren, die der Benutzer für Unterhaltung, Erholung oder Arbeit benötigt.
Rombica Smart Box 4k: Spezifikationen, Verbindung, FirmwareJeder Benutzer, egal welchen Alters, wird in diesem kompakten, aber gleichzeitig produktiven und funktionalen Mediaplayer etwas Interessantes für sich finden können. Aus diesem Grund ist es bei denjenigen beliebt, die die üblichen Funktionen ihres Fernsehers diversifizieren und ihn in ein vollwertiges intelligentes oder fortschrittliches und funktionales Heimkino verwandeln möchten, ohne verschiedene Elemente kaufen zu müssen, die für hochwertigen Ton und Bild verantwortlich sind. https://gogosmart.ru/texnika/domashnij-kinoteatr/2-1-5-1-7-1.html

Was für ein Präfix, was ist sein Hauptmerkmal

Die Rombica Smart Box 4k Set-Top-Box ist kompakt und kombiniert die besten modernen technischen Trends, mit denen Sie den Prozess des Fernsehens verbessern können. Dieses Gerät verfügt über eine erweiterte Liste verfügbarer Funktionen und Optionen. Sie können nicht nur zur Verbesserung der bestehenden Qualität von Live-Übertragungen von On-Air-Kanälen verwendet werden, sondern auch zur Erweiterung der Liste der verfügbaren Funktionen, die ursprünglich nicht im Fernseher enthalten waren. Der multifunktionale Player bietet folgende Unterhaltungs- und Entspannungsmöglichkeiten:

  1. Sehen Sie sich Videos in High Definition bzw. bis zu 4K an.
  2. Sie können eine Funktion verwenden, mit der Sie Kanäle automatisch aus einer Liste auswählen können.
  3. Verfügbare Wiedergabe und Unterstützung für Audio-, Videoformate (einschließlich veralteter und selten verwendeter) und Bilder, einschließlich Fotos oder Bilder, die aus dem Internet heruntergeladen wurden.
  4. 3D in Video inklusive Streaming
  5. Öffnen von Videos und Bildern in jedem heute bekannten Format.
  6. Videostream aus dem Internet abspielen.
  7. Der Play Market gehört zu den bestehenden Anwendungen und alle seine Funktionen stehen dem Benutzer zur Verfügung.

Implementierte Unterstützung für Dienste und Websites von Online-Kinos – dies ist ein Merkmal der gesamten Reihe von Set-Top-Boxen dieser Marke. Sie können externe Festplatten als Ergänzung verwenden, USB-Laufwerke oder Flash-Karten anschließen, um den freien Speicherplatz zu erweitern oder die darauf gespeicherten Informationen wiederzugeben.

Technische Daten, Aussehen des Mediaplayers Rombica Smart Box 4k

Das Gerät ermöglicht es dem Besitzer, die Fähigkeiten des Android-Betriebssystems zu nutzen. Hauptspezifikationen:

  1. 1-4 GB RAM .
  2. Leistungsstarker Grafikprozessor , der in der Lage ist, die Schattierungen hell und die Farben satt zu machen. Auf der Konsole installiert ist ein moderner schneller und leistungsstarker Prozessor mit 4 Kernen. Es ist für einen reibungslosen und unterbrechungsfreien Betrieb sowie eine stabile Leistung bei der Arbeit im Internet mit verschiedenen Diensten, einschließlich Online, verantwortlich.
  3. Der interne Speicher beträgt hier 8-32 GB (alles hängt vom gewählten Modell mit 4K-Unterstützung ab). Es kann bei Bedarf erweitert werden. Es werden bis zu 32 GB unterstützt (dies erfolgt über eine Flash-Karte).Die temporäre Erweiterung des freien Speicherplatzes wird durch den Anschluss externer Laufwerke erreicht.

Rombica Smart Box 4k: Spezifikationen, Verbindung, Firmware

Häfen

Die Set-Top-Box verfügt über die folgenden Arten von Ports und Schnittstellen:

  • Eingebautes W-Lan.
  • Analoges AV.
  • HDMI – wird verwendet, um das Gerät an ältere Fernseher anzuschließen.
  • 3,5-mm-Ausgang für Audio/Video.

Ebenfalls vorgestellt werden USB 2.0- oder 3.0-Anschlüsse, ein Steckplatz zum Anschließen von Micro-SD-Speicherkarten (die Lautstärke wird ebenfalls je nach Modell ausgewählt).

Rombica Smart Box 4k: Spezifikationen, Verbindung, Firmware
Häfen von Rombica Smart Box 4k

Ausrüstung

Das vormontierte Präfix ist im Lieferumfang enthalten. Es gibt die notwendige Dokumentation dafür, nämlich die Bedienungsanleitung mit einer detaillierten Beschreibung und Nuancen der Verwendung, einen Gutschein für Garantieservice und Reparatur. Es gibt auch ein Netzteil, das benötigt wird, um das Gerät an eine Steckdose anzuschließen. Zum Standard-Set gehört auch eine Fernbedienung, ein HDMI-Kabel liegt gleich im Karton bei. Batterien werden nicht immer mitgeliefert. Sie müssen zusätzlich installiert werden.
Rombica Smart Box 4k: Spezifikationen, Verbindung, Firmware

Anschließen und Konfigurieren der Rombica Smart Box 4k

Die Einrichtung einer smarten Set-Top-Box wird vom Gerät selbst durchgeführt und läuft zu 90 % automatisch ab. Der Benutzer muss in der Anfangsphase nur mit der Fernbedienung oder im manuellen Modus mit der Set-Top-Box interagieren. Zunächst müssen Sie alle erforderlichen Kabel anschließen. Im nächsten Schritt schließen Sie das Netzteil an und stecken die Konsole direkt in die Steckdose. Danach können Sie den Fernseher einschalten. Es bleibt nur zu warten, bis die Seite mit dem Hauptmenü geladen ist.

Rombica Smart Box 4k: Spezifikationen, Verbindung, Firmware
Anschließen des Mediaplayers Rombica Smart Box
Die Navigation durch das Menü ist mit Hilfe der praktischen Unterteilung in Punkte einfach. Sie können den Vorgang mit der Fernbedienung steuern. Um die weitere Interaktion zu erleichtern, empfiehlt es sich, gleich zu Beginn die Sprache, die Region sowie das Datum und die Uhrzeit auszuwählen und einzustellen. Darüber hinaus stehen dem Benutzer integrierte Online-Kinos, Anwendungen und Programme im Store des Android-Betriebssystems – Play Market – zur Verfügung. Sie müssen heruntergeladen und dann auf dem Gerät installiert werden. Die Suche nach verfügbaren Sendern erfolgt ebenfalls über das Hauptmenü. Im letzten Schritt müssen Sie nur noch alle vorgenommenen Änderungen bestätigen und speichern. Danach kann das Gerät mit all seinen Funktionen genutzt werden.

Firmware

Die Version des Betriebssystems Android 9.0 ist installiert (seltener ist die Werksversion installiert – 7.0). Wenn neue Versionen veröffentlicht oder Updates veröffentlicht werden, stehen neue Baugruppen zur Installation auf dem Gerät über das Media Player-Menü zur Verfügung.

Modellkühlung

Die Kühlelemente sind bereits im Gehäuse verbaut. Die Art des Kühlsystems ist passiv. Der Benutzer muss nichts zusätzlich kaufen. Sie können die Set-Top-Box auch näher am Fenster aufstellen, damit sie passiv gekühlt wird. Dies ist besonders in der warmen Jahreszeit wichtig. Es wird nicht empfohlen, das Gerät in der Nähe von Heizgeräten, einschließlich Batterien, zu installieren.

Probleme im Betrieb und deren Lösung

Die Rhombic 4K Set-Top-Box arbeitet schnell genug, öffnet alle Arten von Dateien, interagiert mit den modernsten Video- und Tonformaten, aber manchmal haben Benutzer Probleme während des Betriebs. Die häufigsten davon sind Einfrieren und Bremsen. Es gibt ein Problem beim Abspielen von Video oder Audio, beim Ansehen von Kanälen – es gibt eine Verlangsamung. Dies kann beispielsweise auftreten, wenn ein Benutzer mehrere Anwendungen gleichzeitig startet, Kanäle und Anwendungen gleichzeitig öffnet, mehrere Funktionen gleichzeitig ausführt oder die maximale Anzahl zusätzlicher Optionen nutzt. Lösung: Sie müssen die Last reduzieren, die Set-Top-Box neu starten. Benutzer können auch erleben:

  1. Der Ton oder das Bild verschwindet auf dem Fernsehbildschirm (oder PC-Monitor, je nachdem, woran das Gerät angeschlossen ist) – Sie müssen die Qualität der Kabel überprüfen, ob die Kabel für die Funktionen zur Übertragung von Audio- und Videosignalen verantwortlich sind eng verbunden.
  2. Die Fernbedienung beginnt schlecht zu funktionieren – dies äußert sich darin, dass die Reaktion vom Moment des Befehls bis zur Bedienung mehrere Sekunden dauert – die Batterien müssen ausgetauscht werden. Sie müssen dies etwa 1 Mal pro Jahr tun, damit es keine Schwierigkeiten bei der Wartung der Fernbedienung gibt.
  3. Es treten Störungen im Ton auf – Sie müssen überprüfen, ob die Drähte sicher befestigt sind.
  4. Das Präfix schaltet sich nach einer Sitzung nicht ein oder für längere Zeit nicht aus . In diesem Fall müssen Sie sicherstellen, dass es an eine Stromquelle angeschlossen ist und die Kabel nicht beschädigt werden.
  5. Überhitzung tritt auf – Sie müssen die Leistung der eingebauten Kühlung überprüfen oder die Set-Top-Box von der Batterie entfernen. Auch ein Abdecken von oben ist nicht möglich, da sich die Belüftung merklich verschlechtert. Diesbezügliche Probleme können während des Betriebs zu einem Einfrieren oder Bremsen führen.

Rombica Smart Box Ultimate 4K Media Player: https://youtu.be/zEV4GMbHEGM Wenn heruntergeladene oder aufgezeichnete Dateien nicht abgespielt werden können, liegt das Problem möglicherweise darin, dass sie beschädigt sind. Die Set-Top-Box hat unbestrittene Vorteile, die von allen Benutzern angegeben werden, darunter Funktionalität, erschwinglicher Preis selbst für die leistungsstärksten Modelle, Kompaktheit und Verarbeitungsqualität des Gehäuses, schönes Design, das modernen Anforderungen entspricht. Nachteile: nicht genügend Speicherplatz, der für Dateien verwendet werden kann, ohne externe Laufwerke anzuschließen. Manchmal friert das Betriebssystem bei längerem Gebrauch ein.

Rate author
Digitales Fernsehen.
Add a comment