LazyIPTV Deluxe-Funktionen und wie man sie installiert

LazyIPTV Deluxe ist ein berühmter Android-Client zum Spielen von IPTV. Es ermöglicht Ihnen, das derzeit modische IP-TV mit maximalem Komfort zu sehen. Die Anwendung verfügt über eine umfangreiche Anzahl von Funktionen und Fähigkeiten, auf die wir im Artikel ausführlich eingehen werden. Auch hier finden Sie Links zum kostenlosen Download des Programms.

Was ist LazyIPTV Deluxe?

LazyIPTV Deluxe ist ein Ersatz für die alte LazyIPTV-Anwendung, die seit kurzem nicht mehr funktioniert. Dies ist ein neuer IPTV-Player des Entwicklers LazyCat Software. Die Funktionen des Dienstes unterscheiden sich nicht wesentlich von der vorherigen Version, ihre Verwendung ist jedoch komfortabler geworden.
LazyIPTV DeluxeMit dem Player kann die Fernbedienung an einer Set-Top-Box oder einem Android-TV gesteuert, sowie an Touch-Geräten bedient werden.

Der Dienst unterstützt einige Playlist-Formate, so dass es einfach ist, eine Playlist zu finden, die Ihren Interessen entspricht, und sie in das Programm hochzuladen.

Die Hauptmerkmale der Anwendung und ihre Systemanforderungen sind in der Tabelle aufgeführt:

ParameternameBeschreibung
Der EntwicklerLC-Soft.
KategorieVideoplayer und Editoren.
SchnittstellenspracheDer Service ist zweisprachig. Sie können Russisch oder Englisch anpassen.
Geräte- und OC-AnforderungenGeräte mit Android OS ab Version 4.2.
LizenzKostenlos.
Verfügbarkeit von kostenpflichtigen InhaltenEs gibt. Kosten – 2,49 USD pro Artikel.
Offiziellen Websitehttp://www.lazycatsoftware.com.

Wenn Sie Probleme mit der Anwendung haben oder einfach nur Fragen zur Funktionsweise haben, können Sie sich an das offizielle Forum wenden – https://w3bsit3-dns.com.to/forum/index.php?showtopic=1020211.

Merkmale und Funktionen von LazyIPTV Deluxe:

  • Unterstützung und Verwaltung von IPTV-Wiedergabelisten im m3u-Format;
  • fehlende Werbung (gegen Gebühr oder beim Herunterladen einer APK-Datei);
  • Unterstützung von Archiven von Fernsehprogrammen in verschiedenen Formaten;
  • Datensynchronisation zwischen mehreren Geräten über Google-Konten;
  • Unterstützung von internen (aus Playlists) und externen TV-Guides (EPG) in den Formaten xmltv und jtv und deren Verwendung gemäß der angegebenen Priorität;
  • Unterstützung für strukturierte “Favoriten” / Lesezeichen und den Verlauf der angesehenen Kanäle;
  • Unterstützung für Wizard-Guides;
  • Funktion zum Erinnern an zukünftige Programme;
  • Suche nach Kanälen in der Playlist;
  • Unterstützung für automatisch aktualisierte Wiedergabelisten und die Möglichkeit, den Cache zu verwenden, wenn er nicht verfügbar ist;
  • Suche nach Programmen aus EPG;
  • das Vorhandensein einer elterlichen Kontrolle;
  • Gruppenüberprüfung von URLs in allen Quellen (in der Playlist, EPG-Liste, Wizard-Dienst);
  • 2 integrierte Player mit Archivunterstützung.

Video zum Arbeiten mit Lesezeichen:

LazyMedia Deluxe-Funktionalität und -Schnittstelle

Die Benutzeroberfläche der LazyMedia Deluxe App ist sowohl beim Arbeiten auf mobilen Geräten als auch auf TV-Empfängern gleichermaßen benutzerfreundlich und verständlich. Bei Smartphones und Tablets ist der Bildschirm normalerweise viergeteilt, und Sie können die Einzel- und Doppeltipp-Bedienung für jeden anpassen.
Smartphone-AppIm LazyIptv Deluxe TV-Steuerungsmodus können Sie die Fernbedienungstasten verwenden: oben, unten, links, rechts, OK, Menü. Jede Taste kann unabhängig konfiguriert werden.
TV-ModusKürzlich wurde der TV-Benutzeroberfläche das Tool “Screen Density Adjustment” hinzugefügt. Damit können Sie die gesamte Oberfläche in der Anwendung verkleinern / vergrößern. Videorezension der LazyMedia Deluxe-App, die ihre Funktionalität und Verwendung beschreibt:

Möglichkeit, die Serviceadresse zu ändern

Die Anwendung hat eine Funktion zum Einstellen der Basisadresse des Dienstes durch den Benutzer. Dies kann praktisch sein, wenn Ihr Provider den gewünschten Dienst nicht mehr anbietet. Sie müssen einen funktionierenden Spiegel des gewünschten Dienstes finden und eine neue URL in die Anwendung eingeben, damit alles funktioniert. Videoanleitung:

Neues Einstellungssystem für Dienste und Tracker

In den neuesten Versionen der LazyIPTV Deluxe-Anwendung wurde das Einstellungssystem aktualisiert. Es ist fortschrittlicher und funktionaler geworden, während die Struktur gleich geblieben ist. “Alternativer Zugang” wurde zum Service-Einstellungssystem hinzugefügt. Wenn Ihr ISP den Zugriff direkt blockiert, können Sie den Zugriff auf den Dienst über einen Proxy aktivieren. Es wird empfohlen, den Dienst zu aktivieren, wenn der Dienst wirklich gesperrt ist, da die Nutzungsgeschwindigkeit erheblich reduziert wird. Die Tracker-Einstellungen befinden sich im Abschnitt “Torrent-Einstellungen”. Jeder Tracker wird als separates Element dargestellt, seine Aktivität und sein aktueller Status werden angezeigt. Hier ist es möglich, die Tracker-Einstellungen in den ursprünglichen Zustand zurückzusetzen. “Alternativer Zugriff” wird deaktiviert.

Interner Anwendungsplayer

Seit Version 3.01 verfügt LazyMedia Deluxe über einen eigenen integrierten Player, der auf Googles Exoplayer basiert. Der Name in der Anwendung ist LazyPlayer (Exo). Sie können den internen Player jederzeit als Standardplayer festlegen. Dafür:

  1. Gehen Sie zu den Geräteeinstellungen.
  2. Gehen Sie zu “Player-Einstellungen”.
  3. Öffnen Sie “Standardplayer” und klicken Sie auf “LazyPlayer (Exo)”. Standardspieler

Mit dem internen LazyPlayer (Exo) können Sie:

  • beim Anschauen von Fernsehserien Episoden wechseln (vorwärts / rückwärts);
  • Änderungsaspekte;
  • Stoppen und Fortfahren der Anzeige durch Drücken einer Taste;
  • Informationen zu einem bestimmten Inhalt anzeigen;
  • unterbrechen Sie das Ansehen eines Films / einer Serie, beenden Sie die Anwendung und kehren Sie dann zurück und starten Sie von genau derselben Stelle (wenn das “Synchronisierungssystem” aktiviert ist, können Sie auch auf einem anderen Gerät weiter sehen);
  • Audiospur und Untertitel auswählen;
  • automatisch zur nächsten Episode der Serie springen, wenn die aktuelle zu Ende ist;
  • Wählen Sie die Bildqualität.

Die Player-Oberfläche ist bei der Verwendung auf mobilen Geräten und im Fernsehen praktisch gleich.

Synchronisationsmodus

Die LazyMedia Deluxe-App kann Daten zwischen Geräten synchronisieren. Dies bedeutet, dass Sie keine Datensicherung und Wiederherstellung durchführen müssen, um die Daten in der App zu behalten. Auch bei Verwendung mehrerer Geräte werden Ihre Daten immer aktualisiert. Synchronisierte Daten:

  • Browser-Verlauf;
  • benutzerdefinierte Seiten;
  • Abschnitt “Favoriten”;
  • Markierungen zum Ansehen von Videos;
  • Suche Schlüsselwörter.

Kontoeinstellungen werden nicht synchronisiert, sie müssen auf jedem Gerät manuell festgelegt werden.

Möglichkeiten, den Player LazyIPTV Deluxe herunterzuladen

Es gibt zwei Möglichkeiten, die LazyIPTV Deluxe-Anwendung auf Ihr Gerät herunterzuladen – über den offiziellen Android-Store oder über APK-Dateien. Die letzten haben eine Pro-Version.

Aus dem Google Play Store herunterladen

Um das Programm über den offiziellen Store herunterzuladen, folgen Sie dem Link – https://play.google.com/store/apps/details?id=com.lcs.lazyiptvdeluxe&hl=ru&gl=US und installieren Sie es wie jede andere Anwendung aus dem Google-Play-Store…

Neueste APK-Version

Sie können die neueste apk-Version der LazyIPTV Deluxe-Anwendung über den Link herunterladen – https://android-kino-tv.ru/wp-content/uploads/2020/11/LazyIptv-Deluxe-1.18.apk. Seine Eigenschaften:

  • Optimierung des EPG-Ladens;
  • Wiederherstellung der Synchronisation von Playlist-Daten;
  • neuer Core-Exoplayer 2.14.0;
  • Korrektur kleinerer Fehler.

Frühere APK-Versionen

Neben der neuen Version können Sie die vorherigen apk-Varianten herunterladen. Aber sie tun dies, wenn es aus irgendeinem Grund unmöglich ist, ein neues zu installieren. Vorherige Versionen zum Download verfügbar:

  • LazyIptv Deluxe v.1.17. Dateigröße – 6,40 MB. Sicherer Download-Link – https://android-kino-tv.ru/wp-content/uploads/2020/11/LazyIptv-Deluxe-1.17.apk.
  • LazyIptv Deluxe v.1.15. Die Dateigröße beträgt 6,55 MB. Sicherer Download-Link – https://android-kino-tv.ru/wp-content/uploads/2020/11/LazyIptv-Deluxe-1.15.apk.
  • LazyIptv Deluxe v.1.11. Dateigröße – 6,55 MB. Sicherer Download-Link – https://android-kino-tv.ru/wp-content/uploads/2020/11/LazyIptv-Deluxe-1.11.apk.
  • LazyIptv Deluxe v.1.9. Dateigröße – 6,26 MB. Sicherer Download-Link – https://android-kino-tv.ru/wp-content/uploads/2020/11/LazyIptv-Deluxe-1.9.apk.
  • LazyIptv Deluxe v.1.6. Dateigröße – 6,25 MB. Sicherer Download-Link – https://android-kino-tv.ru/wp-content/uploads/2020/11/LazyIptv-Deluxe-1.6.apk.
  • LazyIptv Deluxe v.0.35 Beta. Dateigröße – 9,75 MB. Sicherer Download-Link – https://android-kino-tv.ru/wp-content/uploads/2020/11/LazyIptv-Deluxe-0.35-beta.apk.
  • LazyIptv Deluxe v.0.33 Beta. Dateigröße – 9,73 MB. Der sichere Download-Link ist http: //xn--%20lazyiptv%20deluxe%20v-kjta2y1g6a2mng.0.32%20beta%20%289.xn--73%20%29-o7g3h/.

LazyIPTV Deluxe-Wiedergabelisten und -Downloads

Eine Wiedergabeliste ist eine Liste von abzuspielenden Dateien, die Video und Audio in einem bestimmten Format enthalten kann. Im Kontext der LazyIPTV Deluxe-Anwendung ist eine Playlist eine m3u-Datei (kann sich in einem zip / gzip-Archiv befinden), die zur späteren Wiedergabe in die Anwendung importiert wird. Eine Playlist kann entweder einen Link zu einem Videostream (der von einem Fernsehsender ausgestrahlt wird) oder einen direkten Link zu einer Videodatei (z. B. von einem beliebten Videodienst) enthalten. Die LazyIPTV Deluxe-Anwendung kann Links zu VKontakte- und Youtube-Videos verwenden sowie Torrent-TV-Wiedergabelisten anzeigen.

Wo finde ich Wiedergabelisten?

LazyIPTV Deluxe ist ein IPTV-Client, daher gibt es keine integrierten Wiedergabelisten in der App. Die Nutzer stehen vor der Aufgabe, woher sie diese bekommen. Herkömmlicherweise gibt es 3 Möglichkeiten, es zu lösen:

  • Dienstleistungen des Anbieters. Normalerweise bieten große Internetanbieter IPTV-Dienste kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr an. Besuchen Sie die Homepage oder rufen Sie das Support-Team Ihres Internet- und TB-Dienstanbieters an. Dies ist die einfachste und am wenigsten zeitaufwendige Methode.
  • Bezahlte Playlists. Für hochwertige Grafiken und Stabilität müssen Sie ein wenig Geld bezahlen. Dienste, bei denen Sie Zugang zu IPTV-Wiedergabelisten erwerben können:
    • Torrent-TV – http://torrent-tv.ru/ (funktioniert mit Torrent-Technologie, unterstützt aber normales HTTP-Streaming über TS-PROXY);
    • Heat.TV – http://shura.tv/;
    • i-ghost.net – http://i-ghost.net/;
    • zargacum.net – https://billing.zargacum.net/register/.
  • Kostenlose Wiedergabelisten. Solche Listen werden auf speziellen Seiten im Internet gesammelt, von denen es viele gibt. Nachteil – Niemand garantiert für lange Zeit die Leistung Ihrer Playlist.

Der beste Weg, um Playlists zu finden, ist das neue Wizards-Tool, das in Version 2.17 verfügbar ist. Sie können es in der LazyCat-Software verwenden: http://bit.ly/liwizard zum Hinzufügen über den Wizard Manager (Link). Bewährte Orte, um kostenlose IPTV-Playlists zu finden:

  • http://i-ptv.blogspot.com/2014/04/iptv-m3u-list.html;
  • http://yestv.moy.su/load/1;
  • https://www.google.com/search?q=m3u+%D1%81%D0%BA%D0%B0%D1%87%D0%B0%D1%82%D1%8C+%D0%B1%D0% B5% D1% 81% D0% BF% D0% BB% D0% B0% D1% 82% D0% BD% D0% BE.

Aktuelle Playlists

Unten sind die aktuellen Playlists aus dem w3bsit3-dns.com-Forum. TB-Playlists:

  • https://w3bsit3-dns.com/forum/index.php?showtopic=394145;
  • https://smarttvnews.ru/apps/iptvchannels.m3u.

Quellen von TB-Programmen (der Link muss in die gleichnamige Spalte im Anhang eingefügt werden):

  • http://iptvcm.link/epg/epg.xml.gz;
  • http://epg.in.ua/epg/tvprogram_ua_ru.gz;
  • http://api.torrent-tv.ru/ttv.xmltv.xml.gz;
  • http://tv.k210.org/xmltv.xml.gz;
  • http://epg.it999.ru/edem.xml.gz;
  • http://programtv.ru/xmltv.xml.gz;
  • http://epg.do.am/tv.gz;
  • http://www.epg-sat.de/epg/xmltv-ru.xml.gz.

Wie lade ich eine Playlist auf LazyIPTV Deluxe hoch?

Im Gegensatz zu ähnlichen Apps speichert LazyIPTV Deluxe Wiedergabelisten in einer eigenen Datenbank, mit der Sie Favoriten erstellen, den Verlauf speichern, Wiedergabelistenelemente von einem zum anderen verschieben usw. Möglichkeiten zum Hinzufügen einer Wiedergabeliste zur App:

  • Aus einer Datei. Die Playlist muss zuvor auf das Gerät heruntergeladen worden sein. Beim Hinzufügen müssen Sie den integrierten Dateimanager verwenden, um ihn auf externen oder internen Medien auszuwählen.
  • Aus dem Internet (per Link). Stellen Sie einen direkten Link zu einer Playlist bereit, die sich auf einem bestimmten Server befindet. Sie können auch das Kontrollkästchen “Automatisches Update” aktivieren, und dann wird die Wiedergabeliste bei jeder Auswahl vom angegebenen Server heruntergeladen. Diese Methode wird empfohlen, wenn sich die Wiedergabeliste auf dem Server im Laufe der Zeit ändert.
  • Aus der Zwischenablage. Geeignet für diejenigen, die nach Playlists auf Websites und Blogs suchen, die eine Textversion der Liste veröffentlichen. Kopieren Sie zum Hinzufügen einfach den Wiedergabelistentext in Ihre Zwischenablage und wählen Sie diese Methode aus, wenn Sie der App eine neue Wiedergabeliste hinzufügen.
  • Eine leere Playlist. Sie müssen eine neue Playlist als Quelle zum Kopieren von Kanälen aus anderen Playlists erstellen.

FAQ zur Verwendung von LazyIPTV Deluxe

Nachfolgend finden Sie die häufig gestellten Fragen bei der Verwendung der LazyIPTV Deluxe-App.

Was ist, wenn der EPG nicht angezeigt wird?

Achten Sie auf den korrekten Datums- und Zeitstempel auf dem Gerät. Wenn Datum / Uhrzeit nicht richtig eingestellt sind, treten Probleme beim Versuch auf, den Sender mit dem EPG zu verknüpfen.

Was ist ein Wizard und wie verwende ich ihn?

Wizards ist ein Tool zum Importieren von Wiedergabelisten und TV-Programmquellen, die von der LazyIPTV-App unterstützt werden. Es handelt sich um eine XML-Datei (offen oder zip/gz-komprimiert) mit einer *.liwizard-Erweiterung, die die Quelle der Playlist sowie den EPG für den Import und die Verwendung auf dem Zielgerät beschreibt. Grundlegende Operationen werden im Dispatcher ausgeführt, der im Seitenmenü verfügbar ist und Ihnen die folgenden Operationen mit Wizards-Dateien ermöglicht:

  • hinzufügen;
  • löschen;
  • aktualisieren;
  • öffnen.

Nach dem Hinzufügen einer Datei zum Manager und dem Öffnen haben Benutzer Zugriff auf Playlists und EPG-Quellen, die auf ihr Gerät importiert werden können. Ein Kontrollkästchen in der oberen rechten Ecke jedes Elements zeigt an, dass die Datei noch nicht importiert wurde. Video-Tutorial zur Verwendung von Wizards:

Wie nutze ich ein TV-Programm?

Die LazyIPTV Deluxe App verwendet externe TV-Programme, um zu funktionieren. Programme werden im xmltv-Format verwendet (jtv wird später unterstützt). Um eine Verbindung zu einem externen TV-Programm herzustellen, müssen Sie die Adresse / den Link in die Spalte “TV-Programmquelle” einfügen. Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Quellen verwenden und beim Öffnen einer Wiedergabeliste zwischen ihnen wechseln. Sobald die Informationen in der aktuellen Version nicht mehr relevant sind, wird das TV-Programm automatisch aktualisiert. Das Update erfolgt im Hintergrund und wird zwischengespeichert.

Die zwischengespeicherten Daten für jede Quelle belegen 10-30 MB Speicherplatz auf dem Gerät, können jedoch jederzeit nach Wunsch des Benutzers geleert werden, um Speicherplatz freizugeben.

Warum werden nicht alle Playlists oder Kanäle synchronisiert?

Nur die Playlists, die durch den Link hinzugefügt werden, nehmen an der Synchronisierung von Playlists zwischen verschiedenen Geräten teil. Eine als interne Datei hinzugefügte Playlist wird nur auf dem aktuellen Gerät angezeigt, da sich die Datei nur auf diesem Gerät befindet.

Wie kann man Torrent-TV sehen?

Mit der Anwendung können Sie Torrent-TV über einen externen Player ansehen. Playlists sind im m3u-Format, aber anstelle von http-Links werden Links mit dem Präfix acestream: // oder 40-stelligen Identifikatoren (einer Reihe von Zeichen und Zahlen) verwendet.

Es wird empfohlen, Ace Stream Media als Zwischenplayer zu verwenden. Sie können den Torrent-Stream zu jedem von Ihnen verwendeten Videoplayer umleiten (MXPlayer, VLC usw.)

Sie können kostenlose Playlists im Netzwerk finden oder die Standard-Playlists des Dienstes torrent-tv.ru verwenden, indem Sie sich im Voraus registrieren und Zugangsrechte erwerben (die ersten 3 Tage sind kostenlos – zum Testen).

Wie mache ich ein Backup deiner Daten / stelle Daten aus einem Backup wieder her?

Die App verfügt über Tools zum Sichern / Wiederherstellen aktueller Daten wie Playlists, Favoriten und Verlauf. Gehen Sie wie folgt vor, um ein Backup zu erstellen:

  1. Wählen Sie “Einstellungen” (im Seitenmenü). die Einstellungen
  2. Klicken Sie auf “Daten in Datei sichern”. Sicherung
  3. Wählen Sie ein Verzeichnis zum Speichern der Sicherungsdatei aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Ausführen”. Eine Datei wird als lazyiptvDDMMYYYY-HHMM.libackup angezeigt (wobei DDMMYYYY-HHMM das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit des Vorgangs ist).

So stellen Sie Daten aus einer Sicherungsdatei wieder her:

  1. Einstellungen auswählen”. die Einstellungen
  2. Klicken Sie auf “Daten aus Datei wiederherstellen”. Wiederherstellen
  3. Wählen Sie das Verzeichnis und die Sicherungsdatei aus und klicken Sie dann auf Ausführen.

Ähnliche Anwendungen

Die LazyIPTV Deluxe-Anwendung hat viele Analoga, aber nicht alle funktionieren richtig. Hier sind einige der stabilsten:

  • TVirl. IPTV. Verwenden Sie einen Standard-Android-TV-Player, um Ihre Lieblingsfernsehsender anzusehen. TVirl bettet den IPTV-Kanal oder den Internetdienst Ihres ISPs direkt in das System ein und bietet Ihnen eine benutzerfreundliche Oberfläche für große Bildschirme.
  • OttPlayer. Sehen Sie IPTV von Ihrem Anbieter oder von anderen Quellen auf Ihrem Telefon, Tablet, Set-Top-Box oder Fernseher mit zentraler Steuerung über die Site.
  • Russische Live-TV-Kanäle und UKW-Radio. Die Anwendung umfasst die besten Fernsehsender in Russland und der Ukraine sowie Radiosender. Dank HD-Streaming stehen sie jederzeit zum Ansehen / Anhören auf Android-Geräten zur Verfügung.

LazyIPTV Deluxe ist ein IPTV-Player für Android-Geräte. An sich sendet es nichts, sondern ist nur eine Shell für IPTV-Wiedergabelisten. Um Fernsehsender anzusehen, müssen Sie die Anwendung herunterladen, den Link zur Wiedergabeliste im Internet suchen und in den Player einfügen. Danach können Sie das Zuschauen genießen.

Digitales Fernsehen.
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: