Warum zeigt Tricolor TV nicht, mögliche Probleme zu lösen

Benutzer von Tricolor TV stoßen von Zeit zu Zeit auf Probleme bei der Ausstrahlung von Satellitenfernsehen. Sie treten immer unerwartet auf und verursachen große Unannehmlichkeiten. In diesem Artikel werden wir die Ursachen von Abstürzen, die häufigsten Probleme und deren Behebung besprechen.

Mögliche Gründe

Es gibt viele Gründe für mögliche Probleme, da Satellitenfernsehen ein komplexes System ist. Aber alle von ihnen können in zwei Gruppen unterteilt werden:

  • Extern – bezieht sich nicht direkt auf das Tricolor-Gerät, sondern wirkt sich nur darauf aus.
  • Intern – in direktem Zusammenhang mit dem Gerät selbst, technischen Störungen, falschen Einstellungen usw.

Zeigt keine Trikolore

Aus “seitlichen” Gründen erscheint häufig Fehler 29 auf dem Bildschirm.

Zu den externen Faktoren gehören:

  • Wetter. Bei starkem Wind, Bewölkung, Regen oder Schnee vor dem Fenster kann es zu Unterbrechungen kommen. Und auch wegen ihrer Folgen:
    • Verformung der Antenne unter dem Druck von fallendem Eis;
    • Schnee, der an der Antenne oder dem Sensor haftet;
    • Antennenverschiebung durch Wind usw.
  • Broadcast-Prävention. Dies sind spezielle technische Arbeiten, die das Abschalten des Signals erfordern. Eine Warnung darüber erscheint einige Tage vor Tag X auf der Tricolor-Website und im Informationskanal.Wenn Sie über nichts informiert wurden, wenden Sie sich an den Support, er wird Sie über die Dauer der Wartung informieren. Wenn der Berater antwortet, dass derzeit keine vorbeugende Wartung durchgeführt wird, sollte nach der Ursache des Ausfalls gesucht werden.
  • Das Signal wird durch ein Hindernis blockiert/erreicht die Antenne nicht. Es lohnt sich, diese Option in Betracht zu ziehen, wenn Sie den Fernseher längere Zeit (bis zu sechs Monate) nicht benutzt haben. Während dieser Zeit könnten Bäume entlang des Signalwegs wachsen oder neue Strukturen gebaut werden. Um dies zu testen, gehen Sie um 13:00 Uhr nach draußen und ziehen Sie eine Linie von Ihrem Teller zur Sonne. Es sollten keine Hindernisse vorhanden sein. Ist dies der Fall, muss sie entfernt oder die Antenne an anderer Stelle installiert werden.

Was sind die internen Gründe?

  • Beschädigung/loses Kabel. Überprüfen Sie es auf Unversehrtheit, keine Grate, Brüche usw. Überprüfen Sie auch die Qualität der Kabelverbindungen und das Vorhandensein von Schäden an den Steckern. Wenn das Kabel locker ist, reparieren Sie es, wenn es beschädigt ist, ersetzen Sie es.
  • Antenne verschoben. Die Situation kann sich aufgrund von schlechtem Wetter ändern. Überprüfen Sie die Antennenhalterungen – wenn Sie feststellen, dass sie locker sind, richten Sie die Schüssel erneut aus (wie Sie es bei der Ersteinrichtung getan haben) und befestigen Sie sie.
  • Netzteil defekt. Wenn der Empfänger keine Lebenszeichen zeigt, der Bildschirm (Informationsanzeige) nicht aufleuchtet oder blinkt und ein Klicken aus dem Inneren des Gehäuses zu hören ist – höchstwahrscheinlich ist es im Block. Da hilft nur der Austausch eines Teils oder der Kauf eines neuen Empfängers – wenn andere Platinen beschädigt sind.
  • Softwarefehler. Ihr Fall ist, wenn alle Symbole auf dem Empfängerbildschirm leuchten. Dies geschieht in der Regel durch einen Stromausfall oder ein fehlerhaftes/unterbrochenes Update. Lösung – Receiver aus- und wieder einschalten, Software aktualisieren.
  • Änderung des Preises des Basispakets. Vielleicht hat sich der Preis für das Fernsehpaket erhöht, aber Sie wurden nicht über die Informationen informiert / Sie haben sie verpasst und das Guthaben um den Betrag des alten Preisschilds aufgefüllt. Klären Sie die Frage auf der Website oder telefonisch bei der Hotline. Geben Sie in diesem Fall den fehlenden Betrag ein.
  • Wandler defekt. Dies ist ein Gerät, das ein Signal von den Antennenspiegeln empfängt. Es ist fast unmöglich, seinen Zusammenbruch mit bloßem Auge zu sehen. Die einzige Möglichkeit herauszufinden, ob dies der Fall war, besteht darin, es durch ein neues zu ersetzen. Lassen Sie es daher am Ende – versuchen Sie zunächst, andere Fehlfunktionen zu diagnostizieren.

In den meisten Fällen können interne Probleme unabhängig und ohne die Hilfe von Spezialisten gelöst werden. Aber manchmal können Situationen auftreten, die ihr Eingreifen erfordern.

Diagnose und Maßnahmen für verschiedene Fehler

Um ein Problem zu lösen, müssen Sie es diagnostizieren. In diesem Abschnitt werden wir über die Symptome verschiedener Tricolor-Fehlfunktionen und deren Behebung sprechen.

Kein Signal

Die Meldung „kein Signal“ bedeutet, dass Ihr Receiver kein Signal vom Satelliten empfangen kann. Wenn es auf allen Kanälen angezeigt wird und nicht einmal der Infokanal angezeigt wird, ist der Signalpegel des Satelliten unzureichend oder es liegt ein Problem mit dem Empfangsgerät vor.
Kein Tricolor-SignalWas zu tun ist:

  1. Wenn der Client-Receiver zusammen mit dem Server-Receiver verwendet wird, vergewissern Sie sich, dass das Antennenanschlusskabel fest mit dem Anschluss LNB IN oder den Anschlüssen LNB1 IN und LNB2 IN verbunden ist.
  2. Überprüfen Sie die Unversehrtheit des Antennenkabels auf ganzer Länge, auch im Freien (insbesondere im Bereich der Antenne und an Gebäudeecken): Es dürfen keine Beschädigungen oder Verdrehungen vorhanden sein.

Wenn keiner der oben genannten Gründe identifiziert wird:

  1. Stellen Sie sicher, dass die Softwareversion des Empfangsgeräts aktuell ist.
  2. Beobachten Sie die Stärke und Qualität des Satellitensignals für 2-3 Minuten. Der Wert muss konstant bleiben. Bei plötzlichen Änderungen die Antenne ausrichten (langsam 1 cm drehen und jede Position 3-5 Sekunden halten).
  3. Testen Sie den Empfänger wenn möglich mit einer anderen Antenne.

Kanalliste ist leer

Wenn der Receiver keine Kanäle findet / sucht, installieren Sie möglicherweise die Antenne an einem neuen Ort oder installieren ein neues Kit – in diesen Fällen müssen Sie die Position der Schüssel anpassen. Wenn die Antenne bereits abgestimmt wurde und die Kanäle zuvor angezeigt wurden, verschwinden sie meistens nach dem Flashen der Software. Setzen Sie in diesem Fall zuerst die Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurück (Anweisungen unten) und aktualisieren Sie die Liste der Fernsehkanäle. Das Verfahren ist für verschiedene Empfängermodelle unterschiedlich. Anleitung für GS 6301, DRS 8308, GS 8307, GS 8305, GS 8308, GS 8306, GS U210, GS B211, GS E212, GS U210 CI, GS B212, GS B210:

  1. Drücken Sie die „Menü“-Taste auf der Fernbedienung und wählen Sie „Anwendungen“.Menü in der Anwendung
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Setup-Assistent.Setup-Assistent
  3. Wählen Sie eine Sprache aus und klicken Sie auf Weiter. Stellen Sie auf der nächsten Seite die Uhrzeit und die Zeitzone ein und klicken Sie dann auf „Suchen“.Einstellen von Datum und Uhrzeit
  4. Wählen Sie in der Zeile „Betreiber“ „Tricolor TV“ aus. Ändern Sie bei Bedarf die erforderlichen Antenneneinstellungen (es wird empfohlen, die Standardeinstellung zu belassen). Klicken Sie dann auf „Weiter“.Auswahl an Tricolor-TV
  5. Wählen Sie die Region, die zu Ihnen passt. Wenn Sie die Option „Haupt“ auswählen, wird nur der Infokanal in der Liste der TV-Kanäle gespeichert.Infokanal
  6. Warten Sie, bis die Suche abgeschlossen ist, und klicken Sie auf Speichern.Tricolor-Einstellungen speichern

Anleitung für Receiver mit CI+ Modul:

  1. Gehen Sie im Menü zum Abschnitt „Einstellungen Signalquelle (Antenne)“ und wählen Sie den Punkt „Manuelle Einstellung“.
  2. Bevor Sie einen Sendersuchlauf starten, vergewissern Sie sich, dass folgende manuelle Suchparameter eingestellt sind (gegebenenfalls selbst eingeben):
    • Satellit – Eutelsat 36E;
    • “Netzwerksuche” – aktiviert;
    • Frequenz (Transponder) – 12226;
    • Geschwindigkeit – 27500.
  3. Beginnen Sie mit der Suche und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Fernsehbildschirm. Während der Suche zeigt der Fernseher den Fortschritt und Informationen zu den gefundenen Sendern an.
  4. Wenn Sie fertig sind, bestätigen Sie das Speichern der Kanalliste.

Anleitung für HD 9303 und HD 9305:

  1. Wählen Sie im Menü den Abschnitt „Nach Kanälen suchen“.Handbuch für HD 9303 und HD 9305
  2. Wählen Sie eine Senderegion aus der Liste aus.Anleitung für HD 9303 und HD 9305, Schritt 2
  3. Warten Sie, bis die Suche beendet ist, und klicken Sie auf „Ja“, um das Speichern der gefundenen Fernsehsender zu bestätigen.Anleitung für HD 9303 und HD 9305, Schritt 3

Wenn Kanäle nicht gefunden werden, überprüfen Sie bitte die Software und aktualisieren Sie sie auf die neueste Version. Wenn das nicht funktioniert, müssen Sie das Motherboard ersetzen.

Zeigt nur den Infokanal

Möglicherweise ist das Gerät nicht registriert und/oder nicht aktiviert, der Zeitraum für die erbrachte Leistung nicht bezahlt oder die Smartcard nicht richtig installiert. Auch das Betriebssystem Ihres Receivers kann veraltet oder die Set-Top-Box einfach überhitzt sein. Was tun, wenn nur der Infokanal angezeigt wird:

  1. Überprüfen Sie, ob die Wartungszeit bezahlt wird. Laden Sie Ihr Konto bei Bedarf auf.
  2. Schalten Sie die Set-Top-Box aus und trennen Sie sie vom Netzwerk. Lassen Sie es eine halbe Stunde so.
  3. Überprüfen Sie das Kabel vom Receiver zum Fernseher.
  4. Entfernen Sie die Smartcard, überprüfen Sie sie auf Beschädigungen und wischen Sie die Chipkontakte ab. Überprüfen Sie das Ausstellungsdatum – die meisten Karten sind 3 Jahre gültig und müssen dann ersetzt werden.
  5. Installieren Sie den Chip im Steckplatz, aktivieren Sie den Empfänger.
  6. Aktualisieren Sie den Aktivierungscode und den Betriebssystemcode (öffnen Sie Kanal 333, warten Sie auf die Benachrichtigung über die Installation der neuesten Softwareversion, bestätigen Sie den Vorgang).

Fehler 2: Probleme mit der Chipkartenerkennung

Um das Signal zu decodieren, verwendet Tricolor eine spezielle Kennung (Smartcard), die in den Empfänger eingeführt wird. Liegt jedoch ein Hard- oder Softwareproblem vor, der Erkennungschip fehlt im Empfänger, ist beschädigt oder falsch eingebaut, tritt Fehler 2 auf.
Absturz entfernen:
  1. Schalten Sie den Empfänger aus.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Karte richtig installiert ist – Chipseite nach oben.
  3. Reinigen Sie den Sockel des Empfängerchips von Staub.
  4. Starten Sie alle Geräte neu.
  5. Neue Software installieren.
Aufgrund einer mechanischen Beschädigung der Karte oder des Empfängers kann ein Fehler auftreten. Wenden Sie sich in diesem Fall an das Servicecenter.

Fehler 1

Dieser Fehler bedeutet, dass das Problem im Empfänger die unangenehmste Situation ist. Auch wenn Sie in diesem Fall wirklich Geld sparen möchten, sollten Sie die Reparatur besser nicht selbst durchführen. Der Empfänger erfordert professionelles Eingreifen. Das einzige, was Sie selbst versuchen können, ist, den Receiver auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Wenn Ihre Gerätegarantie noch nicht abgelaufen ist, haben Sie Anspruch auf einen Ersatzreceiver oder auf eine kostenlose Reparatur.

Kein Ton im Fernseher

Wenn auf einigen Kanälen kein Ton zu hören ist oder er regelmäßig verschwindet, überprüfen Sie die Festigkeit der Kontakte der Anschlüsse an den Verbindungspunkten. Wenn die Anschlüsse in Ordnung sind:

  1. Stellen Sie sicher, dass die Audiospur richtig eingestellt ist. Wenn nicht, ändern Sie das Format. Drücken Sie dazu die grüne F2-Taste auf der Fernbedienung und wählen Sie den Tonmodus („Russisch AC3“ oder „Russisch“) aus.
  2. Wenn das richtige Format ausgewählt ist, trennen Sie den Empfänger und schließen Sie ihn wieder an. Wenn kein Ton zu hören ist, setzen Sie die Einstellungen zurück.

HD-Sender werden nicht angezeigt

Wenn auf Tricolor TV keine HD-Sender angezeigt werden und Sie zum ersten Mal eine Satellitenschüssel anschließen, sollten Sie überprüfen, ob Ihr Fernseher und/oder Receiver eine hohe Bildqualität unterstützt. Wenn Sie ein erfahrener Kunde sind, lohnt es sich, die Zahlung für das HD-Senderpaket zu überprüfen.
Überprüfung des Status in Ihrem persönlichen Konto Tricolor

Der Receiver unterstützt möglicherweise keine HD-Kanäle. In diesem Fall empfiehlt es sich, einen anderen Tarif zu wählen oder ein anderes Receiver-Modell zu erwerben.

Fehler 0

Eine Meldung wie „Fehler 0“ beim Fernsehen von Tricolor kann darauf hindeuten, dass das Gerät Probleme beim Empfang eines Satellitensignals hat.

Das Problem tritt auch auf wegen:
  • Schlechtes Wetter oder Antennenschaden.
  • Falsch eingelegte Smartcard.
  • Unbezahltes Abonnement.
  • Software-Update nicht rechtzeitig durchgeführt.
  • Überlastung des Empfängers – der Grund dafür ist Geräteverschleiß oder ein Stromstoß.

Empfohlenes Vorgehen:

  1. Trennen Sie den Receiver für 5 Sekunden von der Steckdose und stecken Sie ihn dann wieder ein.
  2. Überprüfen Sie den Pegel und die Qualität des Satellitensignals – wenn sie geringer als empfohlen sind, richten Sie die Antenne aus.
  3. Kabelverbindungen prüfen.
  4. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein Multimeter, um die Stromversorgung des Empfängers zu testen (ggf. ersetzen).
  5. Verbinden Sie den Empfänger mit dem Internet und senden Sie den Aktivierungsschlüssel über die Anwendung „Mein Konto“ im Gerätemenü (das Bild sollte innerhalb von 10 Minuten erscheinen).

Kein Zugang

Wenn der Empfänger das Signal nicht entschlüsseln kann, wird eine Zugriffsverweigerungsmeldung angezeigt. Dies ist Fehler 3. Tritt auf, wenn der Empfänger das Bild aufgrund einer falschen Codierung nicht auf dem Bildschirm anzeigen kann. Der Grund ist folgender:
  • Falsche Gerätebedienung.
  • Fehlende Skriptcodes.
  • Beschädigte Smartcard.
Überprüfen Sie zunächst den Zustand der Smartcard. Wenn mit ihr alles in Ordnung ist, gehen Sie wie folgt vor:
  1. Starten Sie den Receiver neu oder trennen Sie ihn für einige Minuten vom Stromnetz.
  2. Aktivierungscodes aktualisieren. Dies kann über das persönliche Konto von Tricolor erfolgen – https://lk.tricolor.tv/, im Abschnitt „Meine Dienste“. Klicken Sie auf “Aktivierungsbefehle wiederholen”, starten Sie den Receiver neu, schalten Sie den Kanal “Movie Show” ein und lassen Sie das Gerät bis zu 8 Stunden eingeschaltet (manchmal reichen 15 Minuten).Aktivierungscodes aktualisieren

verschlüsselten Kanal

Eine Meldung wie “verschlüsselter Kanal” beim Fernsehen von Tricolor kann darauf hinweisen, dass das Kanalabonnementpaket nicht aktiviert wurde oder dass der Empfänger keine Aktivierungsschlüssel erhalten hat. Im ersten Fall ist dies Fehler 10, im zweiten – 9. Empfohlene Maßnahmen (wenn eine nicht hilft, gehen Sie zur nächsten):

  1. Trennen Sie den Receiver für 5 Sekunden vom Stromnetz und stecken Sie ihn wieder ein.
  2. Stellen Sie sicher, dass das Abonnement des Kanalpakets bezahlt und aktiv ist. Zahlen Sie bei Bedarf eine Abonnementgebühr. Sie können dies über Sberbank Online, elektronische Geldbörsen, Geldautomaten, Bankkassen usw. tun.
  3. Überprüfen Sie die Stärke und Qualität des Satellitensignals.
  4. Entfernen Sie die Smartcard aus dem Receiver und stecken Sie sie wieder ein. Stellen Sie sicher, dass die Kennung im Menü angezeigt wird: “System” – “Persönliche Konten” – “Smartcard-ID”. Wenn nicht, trennen Sie den Empfänger für einige Minuten vom Stromnetz, schließen Sie es dann wieder an und überprüfen Sie die ID.
  5. Aktivierungsschlüssel wiederholen.
  6. Schalten Sie den Receiver auf einen der verschlüsselten Kanäle aus dem aktiven Paket, lassen Sie ihn bis zu 8 Stunden eingeschaltet.

Fehler 6: Lizenz- oder Signalprobleme

Fehler 6 wird normalerweise durch nicht registrierte Hardware und nicht autorisierte (raubkopierte) Software verursacht. Aber auch Benutzer, die in Privathaushalten leben, sowie Personen, die den Empfänger längere Zeit (ab einer Woche) nicht benutzt haben, stehen vor dem Problem.
Der erste Schritt besteht darin, das Gerät neu zu starten. Wenn das nicht geholfen hat:
  1. Bitte aktualisieren Sie Ihre Software.
  2. Bestätigen Sie die Daten über den gleichnamigen Abschnitt auf der offiziellen Tricolor-Website.Auswahl des gewünschten Abschnitts

Bei Problemen mit dem Internet kann Fehler 64 auftreten.

Was tun, wenn nur einige Kanäle nicht angezeigt werden?

Wenn nur einige Sender nicht angezeigt werden, kann es sein, dass für diese keine zusätzlichen Kosten anfallen (falls sie in einem zusätzlichen Abonnement enthalten sind). Das Problem kann auch in einer inaktivierten Zugangskarte oder deren Fehlen im Empfänger liegen (Fehler 7). Überprüfen Sie diese Faktoren und beseitigen Sie sie.

Wie kann ich die Anzeige jetzt wiederherstellen?

Das Wiederherstellen des Satellitenbildes kann einige Zeit dauern. Sie können aber gleich weiter stöbern. Es stehen mehrere Optionen zur Auswahl:

  • Gehen Sie zu kino.tricolor.tv. Dort loggen Sie sich mit Ihren Daten ein und schon stehen Ihnen alle per Abonnement bezahlten Sender zur Verfügung.
  • Installieren Sie die Anwendung Tricolor Cinema und TV. Sie können dies auf Ihrem Mobilgerät oder Smart TV tun. Verwenden Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten als Login und Passwort oder melden Sie sich mit Ihrer Handynummer an. Download links:
    • Google Play – https://play.google.com/store/apps/details?id=com.gsgroup.tricoloronline.mobile&pcampaignid=MKT-Other-global-all-co-prtnr-py-PartBadge-Mar2515-1;
    • App Store – https://apps.apple.com/en/app/%D1%82%D1%80%D0%B8%D0%BA%D0%BE%D0%BB%D0%BE%D1%80- %D0%BE%D0%BD%D0%BB%D0%B0%D0%B9%D0%BD-%D1%82%D0%B2/id1412797916;
    • AppGallery – https://appgallery.cloud.huawei.com/marketshare/app/C101752341?locale=ru_RU&source=appshare&subsource=C101752341.
  • Verbinden Sie den Empfänger mit dem Internet. Wenn es auf Ihrem Empfangsgerät möglich ist. Dann geht die TV-Show durch das World Wide Web und umgeht weitere Störungen.

Was tun, wenn die Kanäle nicht wiederhergestellt werden?

Wenn nichts geholfen hat, gibt es nur eine Option für eine unabhängige Lösung des Problems – das Zurücksetzen von Tricolor auf die Werkseinstellungen. Der Vorgang ist bei alten und neuen Modellen unterschiedlich. Reset bei alten Receivern:

  1. Öffnen Sie das Menü.
  2. Suchen Sie die Registerkarte “Über Receiver”.
  3. Wählen Sie die Option Einstellungen zurücksetzen.Zurücksetzen
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ja“, um die Entscheidung zu bestätigen, und warten Sie, bis das Gerät neu gestartet wird.

So setzen Sie einen neuen Empfänger zurück:

  1. Gehen Sie über das Menü zum Abschnitt “Einstellungen”.
  2. Geben Sie Ihr persönliches Passwort oder Standard (falls nicht geändert) – 0000 ein.
  3. Wählen Sie in der Liste die Zeile „Werkseinstellungen“ aus und drücken Sie die rote Taste auf der Fernbedienung.
  4. Auf dem Bildschirm wird eine Warnmeldung angezeigt. Klicken Sie erneut auf die rote Taste auf der Fernbedienung.

Videoanleitung zum Zurücksetzen: https://youtu.be/CIU8WH2yKFM Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen nicht behoben ist, überlassen Sie diese Aufgabe Spezialisten. Sie können den Support auf verschiedene Arten kontaktieren:

  • Rufen Sie die Hotline 8 800 500-01-23 an .
  • Schreiben Sie an den Betreiber im Online-Chat auf der Website – https://www.tricolor.tv/help/?source=header§ion=panel-navigation&menu=help#.
  • Senden Sie eine E-Mail an die E-Mail – https://public.tricolor.tv/#Cases/create/sub2.

Beliebte Fragen von Tricolor TV-Nutzern

Es gibt eine Reihe von Punkten in Bezug auf die Leistung von Tricolor und seinen Kanälen, die für Benutzer häufig von Interesse sind. Beliebte Abfragen sind:

  • Warum werden Kanäle nach der Zahlung nicht angezeigt? Bei Verzögerungen darf der Fernsehempfang nicht sofort, sondern innerhalb von 8 Stunden wieder aufgenommen werden. Dies gilt insbesondere für das Paket „Single“.
  • Warum zeigen sie keine kostenlosen/allrussischen Kanäle? Die häufigsten Ursachen sind Hardwarefehler und fehlerhafte Smartcard-Bedienung, Empfängerausfall, veraltete Software, Eis auf der Antennenoberfläche, falsche Schüsselposition oder Wartungsarbeiten beim Provider.
  • Warum zeigt der Kanal “Sowjetisches Kino” nicht? Wenn Sie einen alten Receiver haben und ihn seit mehr als einem Jahr nicht aktualisiert haben, tun Sie dies, da der Kanal vor nicht allzu langer Zeit in Tricolor-Paketen erschienen ist. Wenn der Receiver noch kein Jahr alt ist und Sie diesen Kanal nicht haben, wenden Sie sich an die Hotline.
  • Warum werden keine Sportkanäle angezeigt? Vor nicht allzu langer Zeit hat Tricolor die Ausstrahlung einer Reihe von Sportfernsehkanälen eingestellt, und nicht nur. Darunter sind AvtoPlus, Box TV, KVN TV, Zee TV, KHL TV, Match! Arena, MATCH PREMIER usw. Rufen Sie zur Klärung eines bestimmten Kanals die Hotline an.
  • Welche Tricolor-Kanäle zeigen Anime? Inhalte in diesem Genre sind auf den Sendern „2X2“ und „Teen-TV“ zu finden.
  • Auf welchem ​​Kanal wird “Matchmakers” gezeigt? Sie werden oft auf Dom Kino gezeigt, und Tricolor-TV-Benutzer können auch einen separaten Kanal namens Matchmakers anschließen, auf dem Sie Ihre Lieblingsserien zu jeder Tages- und Nachtzeit ansehen können.

Wenn Sie die Merkmale der häufigsten Fehler von Tricolor TV kennen, können Sie die Geräte des Anbieters selbstständig wieder zum Leben erwecken. Die Hauptsache ist, das Problem richtig zu diagnostizieren. Wenn jedoch einfache Methoden zur Problemlösung keine Ergebnisse bringen, sollten Sie sich an den technischen Support wenden.

Rate this post
Digitales Fernsehen.
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: