Was tun, wenn der Fernseher keine digitalen Kanäle sucht und findet? Das Signal und andere Probleme werden nicht erfasst

Es ist nicht schwierig, digitales Fernsehen anzuschließen, aber es kommt vor, dass es keine Kanäle gibt. Wenn das Fernsehgerät keine digitalen Kanäle sucht oder nicht findet, müssen Sie die Ursache identifizieren und beseitigen. Sie können das Problem selbst lösen, ohne die Hilfe eines Spezialisten, aber manchmal können Sie das Problem nur im Service beheben.

Warum der Fernseher keine digitalen Kanäle empfängt und was zu tun ist

Um zu verstehen, warum
digitale Fernsehkanäle nicht angezeigt werden , muss festgestellt werden, wo der Fehler aufgetreten ist. Nachdem Sie ein Problem entdeckt haben, haben Sie die Möglichkeit, es selbst ohne die Hilfe eines Spezialisten zu lösen.

Hardwareprobleme

Probleme mit Geräten zum Anschließen von Digitalfernsehen. Um den Fehler zu beseitigen, muss eine Fehlfunktion des einen oder anderen Geräts festgestellt werden. In diesem Fall empfehlen wir, sich an Spezialisten zu wenden und nicht zu versuchen, das Problem selbst zu lösen.

Die Set-Top-Box findet keine Kanäle

Eine Fehlfunktion im
Empfangsgerät kann nach folgenden Kriterien berechnet werden:

  • das Erscheinen der Inschrift “kein Signal”;
  • spontanes Herunterfahren oder Neustart;
  • Die LED am Empfänger leuchtet schwach.

https://youtu.be/4fRdee5g6xs In diesen Fällen ist möglicherweise eine Empfänger-Firmware von schlechter Qualität vorhanden. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie das Gerät flashen. Eine Version der Software ist auf der offiziellen Website des Herstellers verfügbar. Es reicht aus, das Gerät herunterzuladen und zu aktualisieren.
Mangel an digitalem Fernsehen

Es ist besser, das Blinken einem Spezialisten anzuvertrauen.

Antenne

Wenn ein Problem auftritt, überprüfen Sie zuerst die
Antenne . Für die Übertragung eines analogen Signals werden MV-Antennen verwendet, für ein digitales Signal UHF. Wenn sich neben Ihnen Fernsehtürme befinden, müssen Sie einen Verstärker montieren
, da Sie ohne diesen Verstärker keinen einzigen Kanal empfangen können.

Kabel

Fehlerhafte Kabel können die Leistung des Fernsehgeräts beeinträchtigen. Sie brauchen:

  1. Überprüfen Sie alle Verbindungen und die Kabelintegrität.
  2. Wenn das Kabel oxidiert ist, reinigen Sie es.
  3. Wenn beschädigt, ersetzen.

Selbst eine leichte Biegung des Kabels kann die Qualität der digitalen TV-Übertragung beeinträchtigen.

Unterstützt TV digitales Fernsehen?

Lesen Sie die technische Dokumentation sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass der Fernseher den digitalen Rundfunk unterstützt. Das Fernsehgerät eignet sich zum Einstellen digitaler Kanäle, wenn die Spalte “DVB-T2” mit “Ja” markiert ist. Die Markierungen befinden sich auf der Original-TV-Box.

Wenn die Aufschrift “DVB – T” vorhanden ist, müssen Sie eine Set-Top-Box kaufen, da dieses Format veraltet ist und den digitalen Rundfunk nicht unterstützt.

Die Abstimmungsfähigkeit wird auch durch das Vorhandensein eines speziellen Tuners bestimmt. Die Unterstützung für den ” DVB-T2 ” -Standard wird größtenteils
mit dem Buchstaben “H” gekennzeichnet, das Symbol kann jedoch je nach Modell und Hersteller variieren. DVB-T2-Module können sein:

  • eingebaut – Hardwarekomponenten im Fernseher;
  • extern – ein unabhängiges Gerät, das an das Fernsehgerät angeschlossen wird.

Bei Fernsehgeräten mit integriertem Tuner können Sie nach dem Anschließen des Antennenkabels sofort mit dem digitalen Fernsehen beginnen. Wenn Ihr Fernseher alt und nicht mit dieser Komponente ausgestattet ist, müssen Sie eine spezielle Set-Top-Box kaufen.

Andere Gründe

Es kann mehrere andere Gründe geben:

  1. Ausfall des Fernsehers . Die Meldung “Kein Signal vom Router” wird auf dem Fernsehbildschirm angezeigt. Dies bedeutet, dass der Tuner funktioniert und der Punkt im Fernseher liegt.
  2. Verlorene Einstellungen . Die Einstellungen verirren sich absolut zufällig. In diesem Fall stellen Sie den Tuner auf die Werkseinstellungen zurück. Danach müssen Sie erneut nach TV-Kanälen suchen und diese einstellen.
  3. Instabiles Signal . Die Antenne kann aus irgendeinem Grund fallen oder die Richtung ändern. Bringen Sie es wieder in seine ursprüngliche Position und alles wird funktionieren.
  4. Wetterbedingungen . Kanäle können unterbrochen werden oder verloren gehen. Digitales Fernsehen kann negativ beeinflusst werden durch:
    • Regen;
    • Gewitter;
    • Frost.

Fernseher funktioniert nicht

Wenn ein oder mehrere Kanäle fehlen

Es gibt Fälle, in denen das Fernsehgerät bei der Suche keinen oder mehrere digitale Fernsehkanäle findet. Häufige Gründe:

  • technische Probleme – es ist besser, den Fernseher zum Dienst zu bringen;
  • veraltete Treiber auf dem Fernseher – aktualisieren Sie die Software (das Update finden Sie auf der Website des Herstellers);
  • vorbeugende Arbeit;
  • Beendigung der Arbeit des Fernsehsenders.

Wenn es keinen bestimmten Fernsehkanal gibt, hat er die digitale Übertragung ausgeschaltet oder die Betriebsfrequenz geändert. Informationen hierzu finden Sie auf der Website des Senders.

Wenn ein Diplexer angeschlossen ist

Wenn sowohl Digital- als auch Satellitenantennen über einen Diplexer an die Set-Top-Box angeschlossen sind, müssen Sie verstehen, dass sie unterschiedliche Geräte bleiben. Sie fungieren als eine für den Benutzer. Aber jedes Gerät funktioniert anders.

Ein Diplexer ist eine passive Frequenzisolationsvorrichtung, die zum gleichzeitigen Empfang von zwei Signalen ausgelegt ist, die diese multiplexen (kombinieren) und demultiplexen (entkoppeln).

Merkmale und Unterschiede:

  • Signalempfang. Signalqualität und Wetter sind wichtig für die Antenne. Für den Satelliten ist es wichtig, dass keine Interferenzen in Form von Hochhäusern zwischen ihm und der Schüssel auftreten.
  • Rundfunk. Wenn Sie die Frequenz einer der Antennen vorübergehend ausschalten oder ändern, wird die Übertragung auf der anderen fortgesetzt.

Wenn bei Verwendung eines Diplexers die Fernsehübertragung nur auf einem der Signale (DVB oder DVB-T2) erfolgt, liegt das Problem nur in einem dieser Signale. Wenn auf beiden Signalen kein Kanal vorhanden ist, sind Reparaturarbeiten im Gange. https://youtu.be/0opTiq5EQWU

Wenn alle Stricke reißen

Wenn Sie alle Einstellungen ausprobiert haben und das Fernsehgerät immer noch keine Kanäle findet, liegt eine Fehlfunktion im Tuner oder in der Antenne vor. Zum Testen können Sie eine andere Antenne oder Set-Top-Box anschließen, um sicherzustellen, dass das Problem nicht beim Fernseher liegt.

Defekte Geräte werden an die Diagnose im Service verwiesen, wo die Ursache des Problems gemeldet wird.

Mit automatischer Abstimmung und manueller Suche

In einigen Fällen kann die automatische Abstimmung Kanäle duplizieren oder nicht zum gewünschten Ergebnis führen. In diesem Fall müssen Sie die manuelle Kanalabstimmung verwenden.

Autosearch findet keine digitalen Kanäle von Samsung – wir lösen das Problem manuell

https://youtu.be/CkJUmsEG2SU Führen Sie eine Reihe von Aufgaben aus, um digitale Kanäle auf Ihrem Samsung-Fernseher zu finden:

  1. Rufen Sie das Menü auf und gehen Sie zum Abschnitt “Kanal”, gehen Sie zu “Land”. Ein Land
  2. Wenn Ihr Fernseher nach einem PIN-Code fragt, geben Sie 1234, 0000 oder 1111 ein. Stift
  3. Wählen Sie in der Spalte “Digitale Kanäle” die Option “Andere” aus. Andere
  4. Kehren Sie zu “Kanal” zurück und gehen Sie zu “Kabelsuchoptionen”. Kanal
  5. Geben Sie bestimmte Parameter ein. Stellen Sie Frequenz, Baudrate und Modulation wie in der Abbildung gezeigt ein.Frequenz
  6. Gehen Sie zurück und gehen Sie zu “Auto-Tuning”. Auto-Tuning
  7. Wählen Sie “Kabel” als Signalquelle und stellen Sie den TV-Sendetyp auf “Digital”. Kabel auswählen
  8. Wählen Sie im Suchmodus “Voll” und starten Sie das Setup über die Schaltfläche “Suchen”. Wenn Sie sich bei etwas nicht sicher sind und von vorne beginnen möchten, klicken Sie auf “Zurücksetzen”.Zurücksetzen
  9. Wenn die Kanalsuche abgeschlossen ist, speichern Sie.

Die manuelle Kanalsuche kann zwischen 15 und 20 Minuten dauern.

Wir konfigurieren den Empfang von Kanälen auf LG-Fernsehern manuell

Wenn Sie außerhalb der Stadt wohnen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Ihr Standort in der Sendezone enthalten ist. Gehen Sie dazu auf die RTRS- Website
und suchen Sie dort Ihre Region (die Zahlen geben den Standort der Repeater an). Wenn Sie zu weit von ihnen entfernt sind, empfehlen wir die Verwendung anderer Rundfunkstandards (Satellit, Analog oder
IPTV ). So stellen Sie Kanäle auf Ihrem LG-Fernseher ein:

  1. Nehmen Sie die TV-Fernbedienung und klicken Sie auf die Schaltfläche “Home”. Wechseln Sie zur Registerkarte Einstellungen .die Einstellungen
  2. Wählen Sie “Optionen” und legen Sie das Wohnsitzland fest. Wenn es sich um ein Modell handelt, das nach 2011 veröffentlicht wurde, wählen Sie die Region “Russland” aus. Wenn nicht, wählen Sie eines der westeuropäischen Länder aus.Land auswählen
  3. Wenn der Fernseher vor 2011 produziert wurde, stellen Sie die russische Sprache auf der entsprechenden Registerkarte ein, um das Auftreten von Problemen bei der nachfolgenden Einrichtung auszuschließen. Zunge
  4. Kehren Sie zur Registerkarte “Einstellungen” zurück und wählen Sie den Befehl “Manuelle Suche”. Manuelle Einstellung
  5. Wählen Sie “Fast Scan”, indem Sie die Frequenz, die Scanrate und die Modulationsdaten wie in der Abbildung gezeigt angeben. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Aktualisieren”.Aktualisierung
  6. Wenn die Kanäle gefunden wurden, speichern Sie sie.

Im Durchschnitt dauert der Suchvorgang 15 bis 20 Minuten (abhängig vom jeweiligen TV-Modell und dem aktuellen Standort).

Sony Bravia – manuelle Einstellung der Nummern, wenn der Fernseher nicht automatisch Kanäle findet

Um die manuelle Kanaleinstellung zu starten, muss für dieses Fernsehgerät das genaue Datum und die Uhrzeit angegeben sein. Dies kann sich auf die Einstellungen für digitales Fernsehen auswirken. Gehen Sie zu den Sony Bravia TV-Einstellungen:

  1. Gehen Sie zum TV-Menü. Speisekarte
  2. Klicken Sie auf “Digitale Konfigurationen”. Konfigurationen
  3. Wählen Sie die Zeile “Digitale Einstellung”. Einrichten
  4. Wählen Sie “Digitale Sender automatisch suchen”. Automatische Suche
  5. Wählen Sie “Kabel” als TV-Verbindungstyp. Kabel
  6. Geben Sie die Kanalsuchparameter entsprechend dem Bild ein und klicken Sie auf “Start”. Beginnen
  7. Schalten Sie die Stromversorgung ein, wenn Sie eine Antenne mit Verstärker haben.
  8. Warten Sie, bis der Fernseher die Suche nach Kanälen abgeschlossen hat. Kanalsuche

Nach der Suche wird die Liste der gefundenen Kanäle von selbst gespeichert. Dann wird die Operation für den zweiten Multiplex wiederholt.

Die Kanalsuche dauert 15-20 Minuten.

Toshiba

Um die manuelle Kanalabstimmung bei diesem TV-Modell zu starten, müssen Sie zuerst das offizielle RTRS- Portal
aufrufen , um herauszufinden, mit welcher Frequenz der nächste Turm die Kanäle sendet. Gehen Sie zu den Toshiba TV-Einstellungen:

  1. Drücken Sie die Taste “Menü” auf der Fernbedienung. Stellen Sie im Abschnitt “Einstellungen” die folgenden Parameter ein: Wählen Sie in der Spalte “Land” ein Land in Westeuropa aus, wählen Sie “Eingabe” die Option “Kabel”.Speisekarte
  2. Gehen Sie zum Abschnitt “Manuelle Konfiguration” und klicken Sie auf “OK”. Manuelle Einstellung
  3. Geben Sie die Frequenz, Modulation und Baudrate der Kanäle gemäß Bild ein und klicken Sie auf “OK”. Frequenz
  4. Warten Sie bis zum Ende des Vorgangs und speichern Sie die gefundenen Kanäle.

Der Vorgang kann zwischen 20 Minuten und einer halben Stunde dauern.

Einrichten des Empfangs digitaler Kanäle auf Philips Fernsehgeräten

Um die manuelle Kanalsuche zu starten, müssen Sie zuerst Ihren Standort angeben und die gewünschte Sprache auf dem Fernsehgerät auswählen. Gehen Sie zu den Philips TV-Einstellungen:

  1. Gehen Sie zum Hauptmenü und gehen Sie zum Abschnitt “Konfiguration”. Aufbau
  2. Aktivieren Sie den Befehl “Channel Setup”. Kanalsuche
  3. Klicken Sie auf “Kanäle neu installieren”. Neuinstallation
  4. Wählen Sie die Broadcast-Methode. Um Kabelfernsehen einzurichten, müssen Sie auf DVB-C klicken.Kabel
  5. Gehe zu den Einstellungen”. Installationen
  6. Wählen Sie den manuellen Modus. Manueller Modus
  7. Geben Sie “Symbolwert 1” wie im Bild ein. Bedeutung von Symbolen
  8. Gehen Sie zu “Frequenzscan” und wählen Sie “Schneller Scan”. Schnell-Scan
  9. Stellen Sie den Frequenzabfall entsprechend dem Bild ein. Frequenzabfall
  10. Wählen Sie den Netzwerkfrequenzmodus “Manuell”. Handbuch
  11. Stellen Sie die Netzwerkfrequenz gemäß dem Bild ein. Frequenz einstellen
  12. Klicken Sie auf Fertig stellen. Getan
  13. Danach gehen Sie zurück und klicken Sie auf “Start”. Installationen
  14. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und bestätigen Sie Ihre Aktionen mit “OK”.

Bei Philips Fernsehgeräten werden die Kanäle für jeden Multiplex separat eingestellt
.

Die manuelle Kanalsuche dauert ca. 20 Minuten.

Es ist nicht erforderlich, professionelle Hilfe zu suchen, um Probleme zu beheben und digitale Kanäle abzustimmen. Sie können dies zu Hause selbst tun, nachdem Sie alle Probleme im Detail untersucht und beseitigt haben.

Digitales Fernsehen.
Comments: 2
  1. Андрей

    Очень полезно,лично для меня,столкнулся с подобной проблемой-попробую данные рекомендации.

  2. Анастасия

    Постоянно пропадают каналы на телевизоре Philips, с помощью ваших советов получилось самостоятельно настроить.

Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: