So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher an

Plasma-Panels haben alte Fernseher längst ersetzt. Moderne Modelle verfügen bereits über einen eingebauten Tuner zur Signalwandlung. Wenn Sie weiterhin ein veraltetes TV-Gerät verwenden, müssen Sie herausfinden, wie Sie die Set-Top-Box an einen alten Fernseher anschließen, um digitales Fernsehen zu empfangen.

So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher an
eine digitale Set-Top-Box auf verschiedene Weise an einen alten Fernseher anschließen [/ caption]

Warum haben Benutzer ein Problem, wie man einen alten Fernseher an digitales Fernsehen anschließt?

Es stellt sich die Frage, wie eine Set-Top-Box an ein Fernsehgerät angeschlossen wird, um digitales Fernsehen zu empfangen, wenn es keinen eingebauten Signaldecoder hat. Um zu verstehen, ob das Gerät über einen eingebauten Decoder verfügt, wird empfohlen, die Bedienungsanleitung zu lesen. Es sollte den Rundfunkstandard DVB-T2 enthalten
.
So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher an

Russland hat 2019 einen groß angelegten Übergang vom analogen zum digitalen Fernsehen vollzogen. Seitdem haben die Besitzer von CRT-Empfängern die Möglichkeit verloren, ohne eine spezielle DVB-T2-Set-Top-Box fernzusehen.

Alte “Boxen” sind nicht in der Lage, das digitale Format selbstständig wahrzunehmen. Und der angeschlossene Receiver erfüllt gleich mehrere Aufgaben und dient zur Dekodierung des Signals, als Dashboard und zum Einrichten von Multimedia-Inhalten. Fortgeschrittene Modelle bieten beispielsweise die Möglichkeit, ein Flash-Laufwerk anzuschließen. Die Kosten für die DVB-T2-Set-Top-Box liegen im Bereich von 800-1500 Rubel. Der Preis richtet sich nach den Herstellerangaben und der Funktionalität des Receivers. In jedem Fall ist der Kauf eines Digitaltuners günstiger als der Kauf eines neuen TV-Panels. Ein solches Gerät verfügt über alle notwendigen Anschlüsse für den Anschluss an einen alten TV-Empfänger.
So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher anEs wird jedoch empfohlen, vor dem Kauf die Verfügbarkeit der entsprechenden Ein- und Ausgänge abzugleichen, damit Sie keine Adapter verwenden müssen. Ansonsten lohnt es sich herauszufinden, wie man den Eingang des HDMI-Receivers über Tulpen an einen alten Fernseher anschließt. Sie sollten auch das Paketpaket des Tuners studieren, da es möglicherweise nicht das erforderliche Kabel enthält.
So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher an

Anschließen einer Set-Top-Box an einen alten Fernseher – alle Methoden werden mit Fotos und Diagrammen beschrieben

Die Besitzer veralteter Geräte machen sich Gedanken darüber, wie sie eine digitale Set-Top-Box an einen Fernseher anschließen und konfigurieren. Dies erfordert den Einsatz zusätzlicher Geräte. Es wurde entwickelt, um ein TV-Signal zu empfangen und zu decodieren. Die Wahl eines solchen Geräts hängt vom Sendeformat ab – Kabel, terrestrisch oder Satellit.
So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher anErstens benötigt ein alter Fernseher eine spezielle Set-Top-Box für den Empfang von digitalem Fernsehen. Sie müssen also einen Tuner kaufen, um ein Signal in den DVB-Standard umzuwandeln. Sie können den Cinch-Anschluss verwenden, um die Anschlüsse anzuschließen. Dementsprechend sind Verbindungsdrähte erforderlich. Wenn es sich um eine Kathodenstrahlröhre handelt, benötigen Sie einen speziellen Adapter und einen HF-Modulator. Die F-Stecker passen über das Ende des Antennenkabels. [caption id = "attachment_7175" align = "aligncenter"
Breite = "597"]So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher anCinch-Anschluss [/ caption] Die gängigste Methode, um digitales Fernsehen auf einem alten Fernseher einzurichten, ist die Verwendung der Cinch-Schnittstelle, mit der fast alle veralteten Modelle ausgestattet sind. Der gelbe Anschluss ist für den Empfang des Videosignals zuständig, der weiße und der rote Anschluss für die Audiowiedergabe. Der Nachteil dieser Verbindungsmethode ist eine unzureichende Bandbreite. Daher funktioniert das Ansehen von Fernsehprogrammen in Full HD-Auflösung nicht. Die Abfolge der Aktionen beim Anschließen einer TV-Set-Top-Box an einen alten Fernseher über Tulpen umfasst:

  1. Trennen Sie den Fernseher von der Stromversorgung.
  2. Verbinden Sie das TV-Gerät und den Receiver miteinander. Die Stecker müssen entsprechend der Farbe in die Anschlüsse am Panel eingesteckt werden.
  3. Schließen Sie das Antennenkabel an die Set-Top-Box an, um das Signal zu übertragen.
  4. Schalten Sie den Fernseher ein, drücken Sie die “AV”-Taste auf der Fernbedienung als Signalquelle.
  5. Stellen Sie die Sender ein, die Sie über die automatische Suche gefunden haben, und speichern Sie sie.

[caption id = "attachment_7196" align = "aligncenter" width = "770"]
So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher anAnschluss eines digitalen Fernsehers an einen alten Fernseher durch Tulpen [/ caption] Es ist wichtig, die Antenne richtig zu positionieren. Es sollte in Richtung des Repeaters eingesetzt werden. Sobald Sie herausgefunden haben, wie Sie Ihre digitale Set-Top-Box an Ihren alten Fernseher mit drei Tulpen anschließen, können Sie mit der Nummernvergabe über die Fernbedienung beginnen. Eine andere Möglichkeit, eine digitale Set-Top-Box an Ihr Fernsehgerät an einen alten Samsung-, Philips- oder Panasonic-Fernseher anzuschließen, besteht darin, die SCART-Buchse zu verwenden. Dieser Stecker ist kompakter als Glocken. Aber am anderen Ende hat es tulpenartige Eingänge. [caption id = "attachment_7176" align = "aligncenter" width = "361"]
So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher an Tulpeneingaben

Die Reihenfolge der Aktionen sollte wie folgt sein:

  1. Richten Sie die Antenne aus, indem Sie sie auf die maximale Höhe fixieren und in die gewünschte Richtung zeigen.
  2. Fernseher ausstecken.
  3. Verbinden Sie die Antenne mit einem Kabel mit dem Anschluss auf der Rückseite der Set-Top-Box.
  4. Schalten Sie den Receiver ein und wechseln Sie in den Sendemodus „AV“.

So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher anDer Anschluss einer digitalen Set-Top-Box an ein Fernsehgerät über den Antenneneingang ist geeignet, wenn das Gerät dieses Format nicht unterstützt. Dann müssen Sie einen speziellen Modulator verwenden, um in den Dezimeterbereich umzuwandeln. Früher wurde das AV-Kabel für eine TV-Box häufig verwendet, um ein Zweikanal-TV-Signal zu übertragen. Gleichzeitig unterschied sich die Bildqualität nicht in der Klarheit.
So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher anDas Verfahren besteht aus folgenden Schritten:

  1. Schließen Sie die Antenne direkt an die Set-Top-Box an.
  2. Verbinden Sie das Antennenkabel mit dem HF-Modulator.
  3. Verbinden Sie das Modul mit dem Antenneneingang des TV-Receivers.

Nach der erstmaligen Verbindung steht ein digitales Signal zur Verfügung. So können Sie die automatische Sendersuche starten. Nach Abschluss des Suchlaufs müssen die Kanäle durch Drücken der gleichnamigen Taste gespeichert werden. Die optimale Lösung, um einen digitalen TV-Empfänger an einen alten Fernseher anzuschließen, ist die Verwendung der modernen HDMI-Schnittstelle. Alle neuen Modelle von Receivern und TV-Panels sind mit diesem Anschluss ausgestattet. Dieser Anschluss ermöglicht die gleichzeitige Video- und Audioübertragung, sodass keine Verwechslung mit mehreren Kabeln entsteht.
So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher anEinige Fernsehgeräte verfügen über mehrere dieser Anschlüsse, die sich auf der Rückseite befinden. Wenn Sie diesen Standard verwenden, können Sie Fernsehprogramme in 1080p-Qualität genießen. Der LAN-Port ist nur bei Set-Top-Boxen mit Smart-TV-Funktion vorhanden. Diese Schnittstelle ist für eine kabelgebundene Internetverbindung und interaktives Fernsehen ausgelegt. Die IPTV-Technologie muss das TV-Signal nicht kodieren, sodass das Bild in hoher Qualität übertragen wird.
So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher anUm die Smart Set-Top-Box an einen alten Fernseher anzuschließen, benötigen Sie Unterstützung für die Verbindung über ein Ethernet-Kabel. Andernfalls müssen Sie einen TV-Tuner kaufen.

So installieren Sie digitales Fernsehen auf einem Fernseher ohne Set-Top-Box – welche Fernseher können und welche nicht

Wenn das Fernsehgerät später als 2012 hergestellt wurde, stellt sich die Frage, wie eine TV-Set-Top-Box für 20 Kanäle am Fernseher eingerichtet wird, nicht. Denn moderne Modelle verfügen über eingebaute Decoder, die digitale Sender empfangen können.
So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher anFür frühere “Boxen” müssen Sie einen Empfänger kaufen, der das empfangene Signal dekodieren kann. Besonders beliebt ist der Tuner für den Rundfunk aufgrund seiner einfachen Einrichtung und dem Wegfall einer monatlichen Gebühr. Wenn Sie ein anderes Sendeformat verwenden, müssen Sie mit dem Anbieter einen Vertrag abschließen.

Anschluss von Digitalreceivern an veraltete Fernseher verschiedener Marken

Der Kabelanschlussplan ist bei TV-Geräten verschiedener Hersteller unterschiedlich. Der Anschluss einer digitalen Set-Top-Box an ein Fernsehgerät über den Antenneneingang, Tulpen, HDMI-Anschluss oder eine andere Schnittstelle beginnt mit dem Trennen dieser Geräte von der Stromversorgung.

So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher an
Kabelanschlussplan zum Anschluss einer digitalen Set-Top-Box an einen alten Fernseher

So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box an Ihren LG-Fernseher an

Dazu muss die Rückseite des TV-Empfängers auf das Vorhandensein der entsprechenden Anschlüsse überprüft werden.
So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher anFühren Sie dann die folgende Abfolge von Aktionen aus:

  1. Schließen Sie das Kabel an die entsprechende Buchse des Fernsehgeräts an.
  2. Schließen Sie eine Antenne an die Set-Top-Box an, um ein Signal zu empfangen.
  3. Verbinden Sie beide Geräte mit dem Netzwerk und starten Sie die automatische Sendersuche.

So schließen Sie einen alten LG-Fernseher an eine digitale Set-Top-Box an: https://youtu.be/f7x5zxtud_U

Panasonic verbinden

Der Aktionsalgorithmus zum Einstellen von Kanälen auf einem Panasonic-Fernseher ist recht einfach. Der Benutzer muss zum Menü gehen und dann die Registerkarte “Einstellungen” auswählen. Gehen Sie dann zum Punkt „DVB-C Setup-Menü“. Wählen Sie dann den Auto-Tuning-Modus und klicken Sie auf die Schaltfläche OK. Wenn der Suchlauf abgeschlossen ist, wird der erste in der Liste gefundene Kanal automatisch eingeschaltet.

Samsung TV-Anschluss

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Anschließen einer digitalen Set-Top-Box an einen Samsung-Fernseher über Tulpen umfasst:

  1. Verbinden Sie das Antennenkabel mit dem Empfänger.
  2. Kombinieren Sie den Tuner und das TV-Panel mit der ausgewählten Kabelverbindungsmethode.
  3. Stecken Sie das andere Ende des mit RF-Out gekennzeichneten Antennenkabels in die Buchse am Fernsehgerät.
  4. Schalten Sie beide Geräte ein und wählen Sie im Menü des TV-Empfängers eine geeignete Sendequelle aus.
  5. Führen Sie eine automatische Sendersuche durch und speichern Sie die gefundene Liste.

Kanalsuche
So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher an[/ caption] Nach dem Anschließen der Kabel haben Benutzer eine Frage zum Einrichten einer Set-Top-Box für 20 Kanäle auf einem alten Fernseher :

  1. Tuner und Fernseher einschalten.
  2. Rufen Sie das Receiver-Menü mit der Fernbedienung auf.
  3. Wählen Sie Ihr Land und die Art der DVB-T2-Übertragung aus.
  4. Schalten Sie die automatische Suche ein und warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist.
  5. Danach müssen Sie die gefundenen Programme speichern.

So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher an So schließen Sie einen alten Fernseher an eine digitale Set-Top-Box an – Videoanleitung zum Anschluss eines alten Fernsehers an einen Receiver: https://youtu.be/f7x5zxtud_U

Probleme und Lösung

Wenn nach dem Anschließen eines Digitalreceivers das Bild einfriert oder verschwindet, weist dies auf eine schlechte Qualität des TV-Signals hin. Um dieses Problem zu beheben, positionieren Sie die Antenne in Richtung des Repeaters. Wenn der Turm 5 km entfernt ist, müssen Sie einen zusätzlichen Verstärker installieren. Da die Signalqualität direkt vom Abstand der Antenne abhängt.
So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher anDie Stärke des übertragenen Signals [/ Bildunterschrift] Es kann auch erforderlich sein, die Anschlussdrähte zu ersetzen, wenn der Kontakt im Stecker während des Betriebs durchbrennt. Um diese Möglichkeit auszuschließen, ist eine Sichtprüfung erforderlich, um Schäden an den Drähten zu erkennen. Ein anderer Grund kann sein, dass das Fernsehgerät vom Receiver nicht gesehen werden kann. Dann müssen Sie sicherstellen, dass die Stecker richtig angeschlossen sind und ihre Verbindung fest ist. Hilft dies nicht, empfiehlt es sich, die Stecker an einen anderen Empfänger anzuschließen. Wenn das Gerät das externe Gerät nicht erkennt, ist es ratsam, es in einem Garantiegeschäft umzutauschen. Wenn das Bild auf dem Bildschirm in Schwarzweiß angezeigt wird, weist dies auf eine Störung des Empfängers hin. Dies kann an einem schwachen Signal, nicht angeschlossenen Kabeln oder an der Auswahl des falschen Seitenverhältnisses liegen.Bei alten Bildröhren ist standardmäßig die monochrome Wiedergabe des Bildes eingestellt. Wechseln Sie in diesem Fall in den AUTO- oder PAL-Modus. Fehlen die Kanäle nach dem Anschließen der Set-Top-Box komplett, ist dies eine Folge falscher Geräteeinstellungen. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die Kabelverbindung erneut herstellen. Es kommt vor, dass Kanäle ausgestrahlt werden und dann plötzlich verschwinden. Dieses Problem entsteht durch technische Arbeiten an einem Fernsehturm, der ein Signal überträgt. In diesem Fall muss gewartet werden, bis die Störung aufhört. Fehlen nur einige TV-Kanäle, deutet dies auf einen Frequenzwechsel hin. In diesem Fall empfiehlt es sich, mit der entsprechenden Funktion in den Einstellungen des TV-Receivers erneut zu suchen. Der fehlende Ton bei einem Bild weist darauf hindass der Fernseher kein Stereo-Audioformat unterstützt. Die Lösung des Problems kann der Kauf eines zusätzlichen Adapters sein.
So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher an Über die Set-Top-Box können Sie digitales Fernsehen an zwei alte Fernseher anschließen.

Wenn die automatische Kanalsuche nicht funktioniert

Bei der Beantwortung der Frage, wie Sie die Kanäle einer digitalen Set-Top-Box mit 20 Kanälen manuell einstellen können, müssen Sie zuerst die Kabel an die entsprechenden Anschlüsse anschließen. Diese Methode hilft, wenn die automatische Suche keine Ergebnisse liefert. Folge diesen Schritten:

  1. Rufen Sie das Menü mit der gleichnamigen Taste auf der Fernbedienung auf.
  2. Wählen Sie in der angezeigten Einstellungsliste die Zeile „Nach Sendern suchen“.
  3. Wechseln Sie in den manuellen Abstimmungsmodus.So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box richtig an einen alten Fernseher an
  4. Geben Sie je nach Wohnregion den gewünschten Frequenzbereich an.
  5. Starten Sie den Scan und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  6. Speichern Sie das Paket der gefundenen TV-Kanäle. Sie können nach Belieben ausgetauscht oder gruppiert werden.
Digitales Fernsehen.
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: